• Auszug aus dem DX-Mitteilungsblatt:

    • Tonga: Hardy, DL7JLL reist nach Tonga und wird vom 08. August bis 14. September als A35JLL von verschiedenen Inseln aus auf 40, 20, 15 und 10 Meter QRV sein.

    • Hawaii: Vom 13. bis 17. August besteht die Möglichkeit Hawaii zu arbeiten. KH6/JN1CBZ will auf 40 bis 6 Meter in SSB und in FT8 funkbetrieb machen.

    • Indonesien: Anlässlich des 73. Jahrestages der Unabhängigkeit Indonesiens sind vom 10. bis 17. August zahlreiche Sonderstationen in der Luft, die am Prefix YB73RI zu erkennen sind. Der Funkbetrieb ist auf Kurzwelle in SSB, CW und Digi-Modes geplant.

  • Aus dem Baden-Rundspruch. Seit Anfang August bietet die Relaisfunkstelle „DB0FRB“ im Raum Freiburg den dortigen Funkamateuren Zugang zu den Betriebsarten D-Star und DMR. Dazu wurde Technik im Clubheim am Freiburger Flugplatz installiert, die durch Spenden finanziert wurde.
  • DNAT 2018 in Bad Bentheim. Bereits zum 50. Mal laden in diesem Jahr die Deutsch-Niederländischen Amateurfunker-Tage, kurz DNAT, an die niederländische Grenze nach Bad Bentheim ein. Das größte Amateurfunk-Event im Distrikt Nordsee findet in diesem Jahr vom 23. bis 26. August 2018 statt. Besucher mit und ohne Lizenz sind herzlich willkommen.

  • Aus dem Nordsee-Rundspruch. Am Sonntag, den 26. August veranstalten mehrere Ortsverbände unter der Leitung des OV I28 Grönegau einen Kennenlern-Fieldday. Hierbei wollen sich die Ortsverbände aus dem Osnabrücker Südkreis zum gemeinsamen Funken, Klönen und Grillen treffen. Als QTH konnte der alte Festplatz in 49328 Melle Stadtteil Riemsloh gewonnen werden.

  • Arno, DL1PBC berichtet für die kommende Woche sind zwei Funkkontakte zwischen der Internationalen Raumstation ISS und dem Matthes-Enderlein-Gymnasium in Zwönitz und dem Hohenstaufen-Gymnasium in Kaiserslautern geplant. Der Kontakt mit den Schulen in Zwönitz und Kaiserslautern soll am Montag, den 13. August um 15:48 Uhr Lokalzeit stattfinden und der Kontakt mit dem DLR-Schul-Labor wird am Dienstag, dem 14. August um 14:56 Uhr Lokalzeit folgen.

Kommentare sind geschlossen.