• Peilsport interessierte können am 24. Juni in Ratingen bei Düsseldorf ihrem Hobby nachgehen. Treffpunkt ist der Parkplatz Angerbad, Junkernbusch. Gepeilt wird ab 10.00 Uhr auf 2 Meter und ab 13.30 Uhr auf 80 Meter. Details dazu bei DL7ET
  • Digitalfunk ist MultiKulti, oder doch MultiMode. Nach dem Brückenschlag zwischen dem BrandMeister Netz und dem DMRplus Netz wurden weitere Netze angebunden. Hier der aktuelle Stand: Verbunden sind die TG263 des DMRplus und BrandMeister Netzes zusammen mit dem C4FM Reflektoren “DE Germany” im YSF-Netz und Raum “DL-WiresX-BM263” im WiresX-Netz von Yaesu. Der D-Star Reflektor XRF850 Modul A ist ebenso gleichberechtigt angeschlossen. Weitere sollen folgen.
  • Kontakt zur ISS. Alexander, KF5ONO arbeitet als Kommandant auf der ISS, deshalb haben einige Schulen einen Funkkontakt geplant. Diese Verbindungen können auf der Downlink QRG 145.800MHz in FM empfangen werden. Am Mittwoch den 27. Juni gegen 10:32 Uhr UTC wird das Werner-Heisenberg-Gymnasium in Leverkusen versuchen den Kontakt herzustellen.
  • Das Bog “Antons Funkperlen” beschäftigt sich mit der Frage des Daseins unseres Hamnet´s. Kritisch versucht Anton zu klären was nun der Unterschied zum allgemein zugänglichen Internet sei. Weiter entkräftet er das Argument eines immer Verfügbaren Notfunk-Netzes. Sein Resumee: “Es hat zu wenig Fleisch am Knochen.” Letztendlich liegt es an den Funkamateuren es zu gestalten und realistisch zu bewerten, findet die Redaktion.
  • Auszug aus dem DX-Mitteilungsblatt:
    • Taiwan, Bodo, DF8DX funkt vom 24. bis 30. Juni als BW/DF8DX von Taiwan aus auf Kurzwelle, meist in CW.
    • Niederlande, vom 23. Juni bis 01. Juli bringt Marcel, PD5MVH die Sonderstation PD18VOR anlässlich des „Volvo Ocean Race“ auf Kurzwelle in die Luft.
    • Senegal, Dominic, ON4AZP ist vom 25. Juni bis 05. Juli als 6W/ON4AZP aus dem Senegal auf 40, 20, 15 und 10 Meter in SSB QRV.
    • Malediven, Daniel, SM0UDH macht mit seiner Familie Urlaub auf den Malediven und will vom 24. Juni bis 09. Juli als 8Q7DT auf Kurzwelle in SSB, JT9, JT65 und FT8 im Urlaubsstil mit einfacher Antenne funken.

Kommentare sind geschlossen.