Am 1. Oktober öffnet sich im Museum für Kommunikation Berlin die Ausstellung „ON AIR – 100 Jahre Radio“. Ausgehend von der ersten Rundfunksendung Deutschlands am 22. Dezember 1920 beleuchtet sie Erfolge, Brüche und Zukünfte des ersten elektronischen Massenmediums der Welt auf eine ganz besondere Weise.  Für die Eröffnung haben sich die Ausstellungsmacher und Ausstellungsmacherinnen etwas ganz Besonderes ausgedacht – einen Radio-Abend mit Radiolegende Jürgen Kuttner. In einer abwechslungsreichen Stunde geht es um die Kunst des Radiomachens, einen Streifzug durch die Musik-Geschichte und natürlich Wissenswertes über die Ausstellung zu 100 Jahren Radio.

Der Museumssender welle370 wird die Eröffnung live übertragen. Auf der Kurzwellenfequenz 5980 kHz kann man in der Zeit von 19:00 bis 20:00 Uhr MESZ an dieser Eröffnung remote dabei sein.

Infos dazu auf: https://100jahrerundfunk.de/onair

Veröffentlicht unter QTC.

Kommentare sind geschlossen.