• Auszug aus dem DX-Mitteilungsblatt:
    • Vietnam, William WA7WJR ist vom 03. bis 27. Oktober aus Vung Tau als XV9WJR auf 20, 15 und 40 Meter in CW und SSB sowie PSK31 QRV.
    • Belarus, die Stadt Grodno wurde vor 890 Jahren gegründet. Aus diesem Anlass ist noch bis zum 20. Oktober die Sonderstation EV890G in der Luft. Dazu wird ein Sonderdiplom ausgegeben.
    • Die Türkei feierte Anfang Oktober mit der Sonderstation TC6EKM die Befreiung Istanbuls.
    • Zimbabwe, Mitglieder des „Mediterraneo DX Club“ unternehmen vom 26. Oktober bis 06. November eine DXpedition nach Zimbabwe. Als Z23MD sollen 5 Stationen auf Kurzwelle in die Luft gebracht werden.
  • Aus dem Baden-Rundspruch. Alternative Kommunikationswege beim Baden-Marathon. Am 23.09.2018 fand der Baden-Marathon in Karlsruhe statt. Dabei wurden die Sanitätsdienste durch die Notfunkgruppen des OV Karlsruhe und OV Pforzheim mit alternativen Kommunikationswegen unterstützt. So wurde das Teilnehmerfeld des Marathons mit APRS getrackt. Die Sanitätsstationen wurden über AREDN Mesh Richtfunktechnik mit der Einsatzleitung verbunden. Zusätzlich wurde über ein eigens installiertes Crossband-Relais kommuniziert. Diese Art der Unterstützung fand großen Zuspruch bei den zuständigen Organisatoren der Rettungsdienste. Der Ausführliche Bericht ist unter darc.de/notfunk zu lesen.
  • Hausmesse bei WiMo. Die alljährliche Hausmesse von WiMo Antennen und Elektronik GmbH in Herxheim findet dieses Jahr am 17. November statt. Einige Hersteller selbst sind mit eigenem Personal und dem neuesten Equipment zu Gast und stehen für Gespräche
    und Vorführungen zur Verfügung.
  • ArduTrx, ein Open Source Hamradio Transceiver mit Arduino. Auf der Webseite hamspirit.de wird vom Willi OE1WKL ein interessantes Bastel-Projekt vorgestellt. Ein FM Funkgerät für VHF oder UHF, das mittels eines Arduino und der entsprechenden Software gesteuert wird. Da die Software frei verfügbar ist könnte man sich gut vorstellen, die Software so zu verändern, dass damit zum Beispiel eine abgesetzte Rundspruch-Station aufgebaut wird.

Hallo lbr YL, XYL und OM

Am Samstag, den 6. Oktober 2018 wurde in der 822. Z-Runde der VFDB-Rundspruch auf 3639KHz von Marie-Luise DF7PM an DK0Z gesendet. Die teilnehmenden Stationen konnten den Rundspruch gut empfangen.

Die aktuelle Ausgabe des VFDB Rundspruchs steht auf folgenden Internet-Adressen zur Verfügung:

Der VFDB-Rundspruch wird am darauffolgenden Dienstag über Echolink als Wiederholung durch Manfred DB4ZZ gesendet. Wir bitten Zuhörer und Relais-Stationen sich mit dem Echolink Knoten 354399 kurz vor 20 Uhr Ortszeit zu verbinden. Damit möchten wir eine flächendeckende Verteilung auf UKW erreichen.

Meldungen für den Rundspruch können formlos per E-Mail an die Redaktion gesendet werden.

Viel Spaß mit den aktuellen Meldungen, wünscht das VFDB-Redaktionsteam.

 

Weiterlesen

Der Ortsverband Z04 gibt sein Wahlergebnis bekannt. So wurde die Neuwahl des Vorstands im Ortsverband Düsseldorf am 24. September durch OM Jörg DJ8JE geleitet. Wir gratulieren dem neuen Vorstand OM H. Brause DK6JM und seinem Vertreter P. Brause DD9EN zur Wahl.

Veröffentlicht unter QTC.
Am 22.09.2018 fand die Jahreshauptversammlung des OV Collmberg Z91 mit 12 Mitgliedern statt. Der OVV, Roland DL1LQR erstattete Bericht über die Aktivitäten im letzten Jahr, besonders positiv wurde der Feldtag in Juni auf der Liebschützer Höhe hervorgehoben. Anschließend erstattete Tom DJ9ZZZ den Kassenbericht. Günther, DK8IOF, erläuterte anschaulich sein Mitwirken bei der technischen Organisation der Amateurfunk WM WRTC 2018 in Brandenburg und die Initiative vieler Funkamateure. Auch für das Leibliche Wohl war gut gesorgt, denn Ronald, DG1LQX grillte Würstchen, dies fand wiederholt großen Zuspruch. So Roland selbst.
Veröffentlicht unter QTC.

  • Auszug aus dem DX-Mitteilungsblatt:
    • Malta, noch bis zum 02. Oktober erhält Klaus, DL7OO die Möglichkeit, an der Clubstation 9H1MRL als 9H3GK Funkbetrieb auf den Kurzwellen Bändern zu machen.
    • Schottland, mit der Sonderstation GR150NIB will Terry GM3WUX vom 01. bis 28. Oktober an den 150. Jahrestag des Bestehens des „Royal National Institute of Blind People“ erinnern. Er ist auf Kurzwelle in CW und SSB in der Luft.
    • Der 100. Jahrestag der Gründung der Tschechoslowakischen Republik wird im Oktober mit dem Betrieb von Sonderstationen auf Kurzwelle in allen Modi gefeiert. Dabei werden diese mit dem Rufzeichen-Prefix OL100 zu erkennen sein.
    • Albanien, ein großes Team aus Albanien, Österreich und Slowenien plant vom 01. bis 12. Oktober eine DX Expedition zum Lake Shkodra im Locator Feld JN92RD. Als ZA5V will man auf 6 und 2 Meter in EME, sowie auf Kurzwelle in allen Modi QRV sein.
  • Jamboree on the air. Zum 61. Mal findet dieses Jahr das Jamboree-on-the-air statt, das weltweit größte Pfadfinder-Event mit mehreren Millionen Pfadfindern aus über 150 Ländern. Dazu sucht der Ortsverband G40 zusammen mit dem Pfadfinderstamm Dom Helder-Camara aus Köln-Lindenthal helfende Hände. Die Veranstaltung findet am 20. Oktober, von circa 15 bis 22 Uhr statt. Wer helfen möchte, meldet sich bei Jörg DL6JU.
  • Dreiband Vertikalantenne für QRP Betrieb. Auf der Webseite hamspirit.de beschreibt Peter DL4ABB wie man mit einem Teleskopmast und etwas Draht eine portable Antenne für die Kurzwellen Bänder 20, 30 und 40 aufbaut. Dabei setzt er seinen kleinen CW-Transceiver names “QCX Park” ein. Ein einziger CQ Ruf, mit dem QCX 5W Transceiver auf 40 Meter hat ein schönes Ergebnis gebracht, so Peter. Der vollständigen Beitrag ist auf hamspirit.de zu finden.
  • FT8 Software in Version 2.0 erschienen. Die im Juli 2017 ins leben gerufene Betriebsart FT8 erfreut sich größter Beliebtheit. Vor kurzem wurde die dazu notwendige OpenSource Software WSTJ-X von Joe Tayler K1JT in der Version 2.0, als Release Kandidat 2 veröffentlicht. Damit wird es hoffentlich nicht mehr lange dauern bis die Finale Version freigegeben wird. Das SouthGate Magazin titelt dazu “FT8 is exploding!“.
  • Hier noch ein Blick auf die Radio-Hörer Szene: Ab dem 28.Oktober will Channel292, der auch Radio DARC ausstrahlt, auf der Frequenz 7440KHz mit Testsendungen beginnen. Radio Taiwan International war in deutscher Sprache auf 11990 KHz gegen 17Uhr UTC, sowie etwa 1h später auf 9700 KHz zu hören. Mittelwellen DXer halten derzeit Ausschau nach Tonga Broacasting auf 1070 KHz. Es bedarf jedoch guter Bedingungen, um die 100 KW starke Station zu hören. Mehr dazu auf ArcticDX

 

Hallo lbr YL, XYL und OM

Am Samstag, den 1. September 2018 wurde in der 822. Z-Runde der VFDB-Rundspruch auf 3639KHz von OM Joachim DL6ON gesendet. Die teilnehmenden Stationen konnten den Rundspruch gut empfangen.

Die aktuelle Ausgabe des VFDB Rundspruchs steht auf folgenden Internet-Adressen zur Verfügung:

Der VFDB-Rundspruch wird am darauffolgenden Dienstag über Echolink als Wiederholung durch Manfred DB4ZZ gesendet. Wir bitten Zuhörer und Relais-Stationen sich mit dem Echolink Knoten 354399 kurz vor 20 Uhr Ortszeit zu verbinden.

Meldungen für den Rundspruch können formlos per E-Mail an die Redaktion gesendet werden.

Viel Spaß mit den aktuellen Meldungen, wünscht das VFDB-Redaktionsteam.

 

Hallo lbr YL, XYL und OM

Am Samstag, den 2. Mai 2018 wurde in der 818. Z-Runde der VFDB-Rundspruch auf 3639KHz von OM Joachim DL6ON gesendet. Die teilnehmenden Stationen konnten den Rundspruch gut empfangen.

Die aktuelle Ausgabe des VFDB Rundspruchs steht auf folgenden Internet-Adressen zur Verfügung:

Der VFDB-Rundspruch wird am kommenden Dienstag über Echolink als Wiederholung durch Manfred DB4ZZ gesendet. Wir bitten Zuhörer sich mit dem Echolink Knoten 354399 bzw. Konferenzraum „VFDB“ kurz vor 20 Uhr Ortszeit zu verbinden.

Meldungen für den Rundspruch können formlos per E-Mail an die Redaktion gesendet werden.

Viel Spaß mit den aktuellen Meldungen, wünscht das VFDB-Redaktionsteam.

Hallo lbr YL, XYL und OM

Am Samstag, den 5. Mai 2018 wurde in der 816. Z-Runde der VFDB-Rundspruch auf 3639KHz von XYL Marie-Luise  DF7PM gesendet. Die teilnehmenden Stationen konnten den Rundspruch gut empfangen.

Die aktuelle Ausgabe des VFDB Rundspruchs steht auf folgenden Internet-Adressen zur Verfügung:

Der VFDB-Rundspruch wird am kommenden Dienstag den 8. Mail über Echolink als Wiederholung durch Manfred DB4ZZ gesendet. Wir bitten Zuhörer sich mit dem Echolink Knoten 354399 bzw. Konferenzraum „VFDB“ kurz vor 20 Uhr Ortszeit zu verbinden.

Meldungen für den Rundspruch können formlos per E-Mail an die Redaktion gesendet werden.

Viel Spaß mit den aktuellen Meldungen, wünscht das VFDB-Redaktionsteam.

Am Sonntag, 8. April 2018 fand in Kassel die alle 2 Jahre stattfindende Hauptversammlung des VFDB e.V. statt.

Zu Eröffnung konnte der Vorsitzende Heribert Spießl, DG9RAK neben den Vertretern aus 12 Bezirksverbänden auch viele Gäste aus dem In- und Ausland und deren Ehefrauen begrüßen. Zu Beginn wurden einige Verleihungen und Ehrungen vorgenommen.
Kjeld Majland, OZ5KM vom dänischen Amateurfunkverband EDR wurde mit der goldenen Ehrennadel des VFDB e.V. für seine Verdienste um die Förderung des europäischen Gedankens ausgezeichnet.
Für die aktive Gestaltung und das stetige Bemühen des Kontakts zum EDR wurde dem VFDB e.V. Mitglied Joachim Jacobs, DJ7TA die silbernen Ehrennadel verliehen.
Remy F.G. Denker, PA3AGF vom niederländischen Funkamateursverband VERON konnte erstmalig bei einer VFDB e.V. Veranstaltung begrüßt werden. Den DARC e.V. vertrat das Vorstandsmitglied Thomas von Grote, DB6OE. OM Jupp, DL8FP überbrachte Grüße aus Frankreich von der dortigen RADIOAMPT. Er hat im Frühjahr die Jahresversammlung des französischen Verbandes besucht.
Nach der Ehrung für langjährige Mitglieder konnte in die Tagesordnung eingestiegen werden. In souveräner weise leitet das Vorstandsmitglied Jörg von Dosky, DL9YBE die Versammlung. VFDB e.V. Vorstand OM Heribert, DG9RAK hob in seinem Bericht die ehrenamtlich geleistet Arbeit in allen Bereichen des Verbands hervor. Natürlich durfte der zeitliche Ablauf der Verhandlungen zum Mietvertrag über die Standorte nicht fehlen. So mancher Versammlungsteilnehmer erinnerte sich an die Höhen und Tiefen der vergangenen 2 Jahre. Auf der Tagesordnung stand auch die Wahl von Beisitzern zum Vorstand.
Der langjährige Verbandskassenverwalter und Beisitzer OM Hermann Meiss, DF7QM hatte zum 01. Januar 2017 aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niedergelegt. Die Versammlung entschied sich, nur einen weiteren Besitzer in Person des neuen Kassenverwalters OM Jürgen Traupe, DL2OP zu wählen. Wir wünschen OM Jürgen für seine Aufgabe im Vorstandskreis allzeit eine gute Hand.
Mit einem Blick auf die kommenden 2 Jahre befasste sich die Versammlung mit der nächsten Hauptversammlung. Sie wird 2020 in Münster in Westfalen sattfinden. Es wird erwartet, dass diese dann wieder etwas größer ausfallen wird, kann der VFDB e.V. doch in 2020 auf sein 70 jähriges Bestehen zurückblicken. Um 13 Uhr, nach Ende der Versammlung, leerte sich der Raum nur zögerlich. Hatten doch viele Teilnehmer noch Gesprächsbedarf mit dem Vorstand und untereinander. Ebenso wurde die Planung des Jubiläums bereits in Angriff genommen.

vl. Thomas von Grote, DB6OE (DARC e.V.); Kjeld Majland OZ5KM (EDR); Heribert Spießl, DG9RAK 1. Vors. VFDB e.V.; Remy F.G. Denker, PA3AGF Präsident der VERON; Jörg von Dosky, DL9YBE und Danielo Naetebus, DL7TA (stellv. Vors. VFDB e.V.)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter QTC.