Die Arbeit im und für den VFDB ist ehrenamtlich, dafür gibt es kein Geld, vielleicht mal eine Belobigung. Für besondere Verdienste verleiht der VFDB eine Silberne Ehrennadel, bzw. eine Goldene Ehrennadel als ganz besondere Auszeichnung.

Ehrenmitglieder

Für herausragende Verdienste um den VFDB wird in seltenen Fällen die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Diese hohe Auszeichnung erhielten bisher:

  • Fritz Harder DL3FH (s.k.)
  • Alfred Schädlich DL1XJ (s.k.)
  • Karl-Heinz Vogt DL6YH
  • Klaus Böttcher DJ3RW (s.k.)
  • Renate Seidler DJ6IN
  • Heinz Müller DL9YS (s.K.)
  • Gerd Hoyer DJ1GE
  • Johannes Berger DL1WW (s.k.)

Langjährige Mitglieder

VFDB-Mitglieder bleiben ihrem Verband in der Regel sehr lange treu, sie erhalten dann Urkunde und Ehrennadel für 25, 40, 50 Jahre Mitgliedschaft. Aus den Gründerjahren sind auch heute noch einige Oldtimer unter uns und wurden für 60jährige Mitgliedschaft geehrt:

2010: DJ1SF, DJ2BL, DK7HQ, DL1KP, DL1WW, DL6EN, DL6IA, DL9YS.

2011: DJ1GE, DJ1HI, DJ1OY, DJ1QC, DK9XK, DL6YH, DL9CL, DL9YQ.

2012: DC0QE, DJ2MS, DL3HD, DL3RH, DL3WY, DL5YBT

2013:

2014:

2015:

Die vielen 25-, 40- und 50jährigen Jubilare hier aufzuführen würde den Rahmen sprengen.

Träger der Ehrennadel:

Bisher verliehene Silberne Ehrennadeln  

Bisher verliehene Goldene Ehrennadeln