Am Freitag, den 22. November 2019 trifft sich der OV Z14 Münster ab 17:30 Uhr zu seiner Ortsverband Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Wersetiger“, Laerer Werseufer 7, in 48157 Münster.
Da die JHV unmittelbar vor dem traditionellen Grünkohlessen stattfindet, wird sie vermutlich nahtlos darin übergehen. Anmeldungen zum Grünkohlessen an bitte an Dieter.
Veröffentlicht unter QTC.

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Harburg Z27 mit Vorstands-Wahlen

Liebe XLs, liebe OMs, die laut unserer Satzung eines jeden Jahres erforderliche Mitgliederversammlung wollen wir mit Gesprächen über die vergangene und die zukünftige Arbeit im OV verbinden und konkrete Planungen anschieben, dazu bist Du herzlich eingeladen.

Wann:  Dienstag den 12. November 2019 (Einlass ab 19:00 Uhr) Bitte die Uhrzeit beachten!

Beginn: 19:30 Uhr

Wo: Im Vereinshaus des Kleingartenvereins 742, Am Bremer Tor, Bremer Straße 148, 21073 Hamburg Eine Anfahrtsskizze findet man unter: http://z27.vfdb.org

Wahlleiter: Manfred, DK1MC, Wahlhelfer: Andreas, DL1XAS. Die Wahlvorschläge für den Z27-Vorstand bitte an Manfred, DK1MC richten

Ich hoffe, dass wir uns am 12.11.2019 sehen! Falls Du verhindert bist, bitte ich um eine Nachricht an mich, oder an unseren 2. OVV Jürgen, DH3JM.

vy 73, Bernhard DL6XB

Veröffentlicht unter QTC.

Am 11. November 2019 trifft sich ab 19 Uhr im Hessischer Hof, Kasseler Strasse 4 in 34123 Kassel-Waldau, der VFDB Ortsverband Kassel. Die Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung wurde an die Mitglieder bereits versendet. Die vorgesehene Tagesordnung liegt der Einladung bei. Der OVV Hartmut DL3AN freut sich auf eine rege Teilnahme.

Die Jahreshauptversammlung der französischen RADIOAMPT fand diesmal wegen andauernder Demonstrationen der „Gilets Jaunes“ nicht in PARIS, sondern TOURS statt.
Für den eingeladenen VFDB e.V. nahmen die beiden saarländischen Funkamateure Josef Henkes, DL8FP und Dieter Lorig, DK4XW an der Versammlung teil.
Sie wurden von den französischen Funkfreunden in der Tagungsstätte sehr herzlich empfangen.
Diese befand sich in der Hauptgeschäftsstelle des französischen Amateurfunk-Clubs REF in TOURS.
Bei den turnusgemäßen Vorstandsneuwahlen der RADIOAMPT wurden mit zwei Ausnahmen alle bisherigen Amtsinhaber in ihren bisherigen Funktionen bestätigt.
Demnach bleibt Serge FERRY, F6DZS weiterhin Präsident.
Jean-Louis ZABALZA, F5GLL nimmt im Vorstand nach wie vor Sonderaufgaben wahr.
Für technische Angelegenheiten sind weiterhin zuständig, Dominique BELLAY, F6HEQ, Ivan BENILLOUCHE, F4CKF und Michel LEDOGAR, F4DST.
Leider hat der Schatzmeister der RADIOAMPT sein Amt niedergelegt und dessen Vertreter, Luc CLOCHARD, F1JET, nicht mehr kandidiert.
Somit hat die RADIOAMPT derzeit keinen Kassierer mehr. Ivan BENILLOUCHE, F4CKF hatte die Schatzmeisterfunktion bis zur Versammlung kommissarisch übernommen.
Im Nachgang zur Versammlung stellte Francis FAGON, F6ELU, Präsident der französischen Telegraphie-Vereinigung,  ein neues CW-Decodierungsprogramm vor.

Die Versammlung der RADIOAMPT fand in der Hauptgeschäftsstelle des französischen Amateurfunk-Clubs REF in TOURS statt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter QTC.
Am 22.09.2018 fand die Jahreshauptversammlung des OV Collmberg Z91 mit 12 Mitgliedern statt. Der OVV, Roland DL1LQR erstattete Bericht über die Aktivitäten im letzten Jahr, besonders positiv wurde der Feldtag in Juni auf der Liebschützer Höhe hervorgehoben. Anschließend erstattete Tom DJ9ZZZ den Kassenbericht. Günther, DK8IOF, erläuterte anschaulich sein Mitwirken bei der technischen Organisation der Amateurfunk WM WRTC 2018 in Brandenburg und die Initiative vieler Funkamateure. Auch für das Leibliche Wohl war gut gesorgt, denn Ronald, DG1LQX grillte Würstchen, dies fand wiederholt großen Zuspruch. So Roland selbst.
Veröffentlicht unter QTC.

Am Sonntag, 8. April 2018 fand in Kassel die alle 2 Jahre stattfindende Hauptversammlung des VFDB e.V. statt.

Zu Eröffnung konnte der Vorsitzende Heribert Spießl, DG9RAK neben den Vertretern aus 12 Bezirksverbänden auch viele Gäste aus dem In- und Ausland und deren Ehefrauen begrüßen. Zu Beginn wurden einige Verleihungen und Ehrungen vorgenommen.
Kjeld Majland, OZ5KM vom dänischen Amateurfunkverband EDR wurde mit der goldenen Ehrennadel des VFDB e.V. für seine Verdienste um die Förderung des europäischen Gedankens ausgezeichnet.
Für die aktive Gestaltung und das stetige Bemühen des Kontakts zum EDR wurde dem VFDB e.V. Mitglied Joachim Jacobs, DJ7TA die silbernen Ehrennadel verliehen.
Remy F.G. Denker, PA3AGF vom niederländischen Funkamateursverband VERON konnte erstmalig bei einer VFDB e.V. Veranstaltung begrüßt werden. Den DARC e.V. vertrat das Vorstandsmitglied Thomas von Grote, DB6OE. OM Jupp, DL8FP überbrachte Grüße aus Frankreich von der dortigen RADIOAMPT. Er hat im Frühjahr die Jahresversammlung des französischen Verbandes besucht.
Nach der Ehrung für langjährige Mitglieder konnte in die Tagesordnung eingestiegen werden. In souveräner weise leitet das Vorstandsmitglied Jörg von Dosky, DL9YBE die Versammlung. VFDB e.V. Vorstand OM Heribert, DG9RAK hob in seinem Bericht die ehrenamtlich geleistet Arbeit in allen Bereichen des Verbands hervor. Natürlich durfte der zeitliche Ablauf der Verhandlungen zum Mietvertrag über die Standorte nicht fehlen. So mancher Versammlungsteilnehmer erinnerte sich an die Höhen und Tiefen der vergangenen 2 Jahre. Auf der Tagesordnung stand auch die Wahl von Beisitzern zum Vorstand.
Der langjährige Verbandskassenverwalter und Beisitzer OM Hermann Meiss, DF7QM hatte zum 01. Januar 2017 aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niedergelegt. Die Versammlung entschied sich, nur einen weiteren Besitzer in Person des neuen Kassenverwalters OM Jürgen Traupe, DL2OP zu wählen. Wir wünschen OM Jürgen für seine Aufgabe im Vorstandskreis allzeit eine gute Hand.
Mit einem Blick auf die kommenden 2 Jahre befasste sich die Versammlung mit der nächsten Hauptversammlung. Sie wird 2020 in Münster in Westfalen sattfinden. Es wird erwartet, dass diese dann wieder etwas größer ausfallen wird, kann der VFDB e.V. doch in 2020 auf sein 70 jähriges Bestehen zurückblicken. Um 13 Uhr, nach Ende der Versammlung, leerte sich der Raum nur zögerlich. Hatten doch viele Teilnehmer noch Gesprächsbedarf mit dem Vorstand und untereinander. Ebenso wurde die Planung des Jubiläums bereits in Angriff genommen.

vl. Thomas von Grote, DB6OE (DARC e.V.); Kjeld Majland OZ5KM (EDR); Heribert Spießl, DG9RAK 1. Vors. VFDB e.V.; Remy F.G. Denker, PA3AGF Präsident der VERON; Jörg von Dosky, DL9YBE und Danielo Naetebus, DL7TA (stellv. Vors. VFDB e.V.)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter QTC.