Der DARC Ortsverband Rheine richtet am 12. April 2014 den ersten Peilwettbewerb des Jahres auf dem 80-m-Band aus. Er findet wieder in dem besonders für Anfänger geeigneten, sehr flachen Gelände in Rheine-Gellendorf statt. Aber auch Profis kommen auf ihre Kosten. Anfänger sollten schon um 13:30 Uhr am Treffpunkt sein, damit eine Einweisung vorgenommen werden kann. Weiterhin können Anfänger in Begleitung von Profis die Strecke ablaufen.

Der 1. Start soll gegen 14:00 Uhr erfolgen. Startzeit und Reihenfolge können frei gewählt werden.

Es kommt das Sportident-System zum Einsatz. Bitte Chip mitbringen – Leihchips und einige Leihempfänger sind vorhanden. Bringt eure Freunde, Kinder und Verwandten mit – umso mehr Freude macht es.

Ganz wichtig: hinterher tauschen wir uns bei Kaffee und Kuchen über die Fuchsjagd aus. Anfänger erhalten dann wertvolle Tipps für die ihre weitere Fuchsjägerkarriere!

Zum Treffpunkt: Rheine-Gellendorf (altes Bundeswehrgelände), Schwarzer Weg, in den „Schwarzer Weg“ kann man von der Elter Straße oder von der Surenburgstr. aus einbiegen. Aus Richtung Süden ist es sinnvoll, die A1 bei Greven zu verlassen und über Emsdetten bis nach Mesum zu fahren. In Mesum rechts abbiegen Richtung Elte. In Elte links abbiegen Richtung Rheine. Hinter den Kasernen rechts in den „Schwarzer Weg“ einbiegen und bis zum Treffpunkt fahren.

Die GPS-Koordinaten für den Treffpunkt lauten: N52 15.981 / E7 28.858 (Garmin) bzw. 52° 15’59.27 / 7° 28‘1.00 (Goggle Earth).

VY 55 + 73 wünscht Siggi, dl3bbx

Veröffentlicht unter QTC.