Anlässlich des 101. Deutschen Katholikentags in Münster bringt der Ortsverband N44 Telgte gemeinsam mit den umliegenden Münsterländer Ortsverbänden N13, N29 und Z14 in der Zeit vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2018 das Sonderrufzeichen DQ2018KTMS mit dem Sonder-DOK 18KTMS in die Luft.
Wir werden auf möglichst allen Bändern und in vielen, verschiedenen Betriebsarten QRV sein.
(SSB, CW, PSK, Digimodes).
Wir freuen uns auf viele Verbindungen.
Quelle: Webseite OV N44

Veröffentlicht unter QTC.

Hallo lbr YL, XYL und OM

Am Samstag den 6. Januar 2018 wurde in der 808. Z-Runde der VFDB-Rundspruch auf 3639KHz von XYL Marie-Luise  DF7PM an DB0QZ gelesen. Etwa 47 Stationen konnten den Rundspruch gut empfangen. Leider war zum Ende die QRG etwas unruhig geworden.

Die aktuelle Ausgabe des VFDB Rundspruchs steht auf folgenden Internet-Adressen zur Verfügung:

Der VFDB-Rundspruch wird am darauf folgenden Dienstag über den Echolink Konferenzraum „VFDB“ als Wiederholung gesendet. Wir bitten Zuhörer sich mit dem Echolink Knoten 354399 ab 20 Uhr Ortszeit zu verbinden.

Meldungen für den Rundspruch können formlos per E-Mail an die Redaktion gesendet werden.

Viel Spaß mit den aktuellen Meldungen, wünscht das VFDB-Redaktionsteam.

Die Bundesnetzagentur hat wieder eine aktuelle AFU-Rufzeichenliste mit Stand 02. Januar 2018 im Internet veröffentlicht.
Der offizielle Link zum Download:
https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institutionen/Frequenzen/Amateurfunk/Rufzeichenliste/Rufzeichenliste_AFU.pdf?__blob=publicationFile

Quelle: Manfred, DK1MC/DL6XB@df0hhh.de

Veröffentlicht unter QTC.

Liebe YL, OM,

anstatt einfacher Grüße hier auf der Webseite zum neuen Jahr möchten wir vom Vorstand Euch diese in diesem Jahr gerne persönlich überbringen.

Daher laden wir euch alle am 31.12. um 11:00 Uhr MEZ zu einem QSO auf unseren VFDB-Konferenzserver ein.

Der VFDB-Konferenzserver ist über Echolink unter dem Stichwort „VFDB“ oder der Nodenummer 354399 erreichbar.

Wir wollen aber gerne mit euch funken! Viele 2m- und 70cm-Relais des VFDB sind inzwischen an das Echolinknetz angeschlossen und erlauben es eine Echolinkverbindung per DTMF auf dem Relaiskanal herzustellen. Hierzu ist es bei vielen Relais einfach nur notwendig, die Nodenummer mit anschließender # zu senden. In unserem Falle wäre dieses dann also die 354399#. Gegebenenfalls muss man vorher das Echolinkmodul noch aktivieren. Bei Relaisstationen die mit dem SVXLink-System arbeiten geschieht dieses durch Eingabe von 2#, d.h. PTT drücken und 2# eingeben, PTT loslassen, ggf. Modulaktivierungsansage abwarten, danach wieder PTT drücken und 354399# eingeben. Nach dem loslassen der PTT sollte dann eine Verbindung zum Konferenzserver hergestellt werden.

Wir würden uns freuen uns zum Jahresausklang mit Euch unterhalten zu dürfen und hoffen auf eure rege Teilnahme.

73!

Für den Vorstand
Danielo, DL7TA

Veröffentlicht unter QTC.

Auf der Jahresversammlung des Ortsverbandes Berlin wurde gestern Dieter, DL7HD die Ehrenmitgliedschaft des VFDB verliehen.

Heribert, DG9RAK ließ es sich als Vorsitzender nicht nehmen, nach Berlin zu reisen, um diese Ehrung persönlich vornehmen zu können.
Dieter wird damit für seine jahrzehntelange Arbeit gewürdigt, in der er dem VFDB einen Namen und ein Gesicht weit über die Grenzen Berlins hinaus gegeben hat. So ist Dieter seit nunmehr 40 Jahren BVV und hat den VFDB mit seiner ruhigen und weisen Art mit zu dem gemacht, was er heute ist. Der Vorstand freut sich noch auf viele weitere Jahre, in denen wir von seinem Wissen profitieren können.

Danielo Naetebus DL7TA
Vorstand

Veröffentlicht unter QTC.

Hallo lbr YL, XYL und OM

Am Samstag den 2. Dezember wurde zur Z-Runde der VFDB-Rundspruch auf 3639KHz von XYL Marie-Luise  DF7PM gelesen.

Die aktuelle Ausgabe des VFDB Rundspruchs steht auf folgenden Internet-Adressen zur Verfügung:

Der VFDB-Rundspruch wird am darauf folgenden Dienstag ab 20 Uhr Ortszeit über den Echolink Konferenzraum „VFDB“ als Wiederholung gesendet. Zuhörer verbinden sich mit dem Echolink Knoten 354399#. Dazu sind Funkamateure aufgerufen ihre Echolink Station mit dem Konferenzraum zu verbinden, um den Rundspruch hörbar und die danach folgende Echolink-Runde aktiv zu begleiten.

Meldungen für den Rundspruch können formlos per E-Mail an die Redaktion gesendet werden.

Viel Spaß mit den aktuellen Meldungen, wünscht das VFDB-Redaktionsteam.

Hallo lbr YL, XYL und OM

Am Samstag den 4. November wurde zur Z-Runde der VFDB-Rundspruch auf 3639KHz von XYL Marie-Luise  DF7PM gelesen.

Die aktuelle Ausgabe des VFDB Rundspruchs steht auf folgenden Internet-Adressen zur Verfügung:

Der VFDB-Rundspruch wird am darauf folgenden Dienstag ab 20 Uhr Ortszeit über den Echolink Konferenzraum „VFDB“ als Wiederholung gesendet. Zuhörer verbinden sich mit dem Echolink Knoten 354399#. Dazu sind Funkamateure aufgerufen ihre Echolink Station mit dem Konferenzraum zu verbinden, um den Rundspruch hörbar und die danach folgende Echolink-Runde aktiv zu begleiten.

Meldungen für den Rundspruch können formlos per E-Mail an die Redaktion gesendet werden.

Viel Spaß mit den aktuellen Meldungen, wünscht das VFDB-Redaktionsteam.

Von November 2012 bis zum Ende 2016 war Hermann, DF7QN Hauptkassenverwalter des VFDB e. V. Er hatte sich 2012 spontan bereit erklärt, dieses Aufgabe zu übernehmen, als zu der Zeit der VFDB ohne Vorstand und damit auch das wichtige Amt des Kassenverwalters verwaist war. –
Grund für seinen Rückzug Ende 2016 war die fortschreitende Krankheit, die Hermann immer mehr zu schaffen machte. –
Auf Grund seiner außerordentlichen Verdienste hat der VFDB-HV beschlossen, Hermann den Titel „Ehrenkassierer des VFDB e. V.“ zu verleihen.


Im Bild: Hermanns Nachfolger im Amte, Jürgen, DH2OP überreicht Hermann die Ernennungsurkunde zum Ehrenkassierer des VFDB .e V.

Veröffentlicht unter QTC.

Hallo lbr YL, XYL und OM

Am Samstag den 7. Oktober wurde zur Z-Runde der VFDB-Rundspruch auf 3639KHz von XYL Marie-Luise  DF7PM an DF0FTP gelesen.

Die aktuelle Ausgabe des VFDB Rundspruchs steht auf folgenden Internet-Adressen zur Verfügung:

Der VFDB-Rundspruch wird am darauf folgenden Dienstag ab 20 Uhr Ortszeit über den Echolink Konferenzraum „VFDB“ als Wiederholung gesendet. Zuhörer verbinden sich mit dem Echolink Knoten 354399#. Dazu sind Funkamateure aufgerufen ihre Echolink Station mit dem Konferenzraum zu verbinden, um den Rundspruch hörbar und die danach folgende Echolink-Runde aktiv zu begleiten.

Meldungen für den Rundspruch können formlos per E-Mail an die Redaktion gesendet werden.

Viel Spaß mit den aktuellen Meldungen, wünscht das VFDB-Redaktionsteam.