Unser Funkbetriebsreferent OM Joachim, DL6ON,  hat vor wenigen Tagen die aktuelle Auswertung zum VFDB-Kontest Teil3 und Teil4 bereit gestellt. Wie üblich stehen diese nun als Download im PDF Format zur Verfügung.

Und damit steht das vorläufige Ergebnis des UKW Kontest des VFDB vom 13. Juni 2015 fest.

Wie wir gehört haben, waren die Funkbedingungen offensichtlich nicht so gut, dass Wetter spielte auch nicht mit, Gewitter in Teilen des Landes bzw. zu schönes Wetter, um im Shack zu sitzen. So das Resümee von OM Joachim.

 

vy 73 und weiterhin viel Spass mit dem unserem Kontest

 

In der vergangenen Woche hatten wir berichtet, dass die Bundesnetzagentur seit dem 22. Juni eine vollständige Rufzeichenliste aller deutschen Amateurfunk-Rufzeichen mit Datenstand 19. Juni herausgegeben hat. Seit dieser Woche ist bereits eine neue Version dieser Liste mit Datenstand 1. Juli online verfügbar. Es scheint also so zu sein, dass die Rufzeichenliste regelmäßig upgedatet wird. Die Liste ist als PDF-Datei verfügbar, ist rund 10 MB groß und kann auf der Website der Bundesnetzagentur unter bnetza.de/amateurfunk
http://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institutionen/Frequenzen/Amateurfunk/Rufzeichenliste/Rufzeichenliste_AFU.pdf
herunter geladen werden.

Quelle: Ostseerundspruch Nr. 64 – KW 28/2015

Veröffentlicht unter QTC.

Derzeit ist das VFDB Mailsystem gestört, VFDB Mitglieder mit einer vfdb.org E-Mail können derzeit keine E-Mails empfangen. Grund dafür ist eine SPAM-Flut mit etwa 60 Tausend eMails. Deshlab haben wir den eMail Dienst auf dem Server kurzfirstig abgeschaltet.

Derzeit wird noch daran gearbeitet. Wir bitten deshalb um Verständnis.

73 de VFDB-Webteam

Veröffentlicht unter QTC.

Unser OM Hans-Otto, DL1PO hat für immer die Taste und das Mikrofon aus der Hand gelegt. Er starb nach langer Krankheit gestern in Koblenz.

Hans-Otto 1937 geboren, trat Anfang 1996 beim OV Koblenz, Z11 als Mitglied ein.

Er hat nach dem Wegzug von OM Hermann, DF7QN, nach Oberndorf – das Amt von ihm, als BV-KV im BV Südwest übernommen.

Wir werden seiner immer gedenken.

Edgar, DJ6DN1

Veröffentlicht unter QTC.

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 22. Juni 2015 eine deutsche Amateurfunk-Rufzeichenliste in PDF-Form veröffentlicht.

In dem rd. 7 MB großen Dokument sind auf 785 Seiten in sechs Kapiteln alle von der Behörde zugeteilten personengebundenen Rufzeichen, Ausbildungsrufzeichen, Klubstations-Rufzeichen, Relais- und Baken-Rufzeichen sowie Rufzeichen für experimentelle Studien aufgelistet.

Die Liste gibt den Datenbestand vom 19. Juni 2015 wieder. Aktuelle Daten können – wie bisher – online in der Datenbank der BNetzA unter http://ans.bundesnetzagentur.de/Amateurfunk/Rufzeichen.aspx abgerufen werden.

Quelle:

– wolf –

© FM-FUNKMAGAZIN
www.funkmagazin.de

Veröffentlicht unter QTC.

Anlässlich des VFDB-Mitgliedertreffens auf der HAM RADIO in Friedrichshafen wurde OM Brunner, DC5CQ die Goldene Ehrennadel des VFDB e. V. verliehen. Hans erhielt die hohe Auszeichnung aus der

Hand des 1. Vorsitzenden Heribert Spießl, DG9RAK für besondere Verdienste, die er sich bei der aufopferungsvollen Arbeit im Zusammenhang mit der Umstellung der Beitragsklassen in 2014 erworben hat. Die Versammlung spendete dem neuen Ehrennadelträger kräftigen Beifall.

Veröffentlicht unter QTC.

Die 10 Tage vor Erscheinen der CQ-VFDB sind die Zeit, in der das Redaktionsteam besonders gefordert ist, den Endspurt einzulegen. Diesmal fällt das genau in die Zeit der HAM-RADIO in Friedrichshafen. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Ausgabe 3/2015 der CQ-VFDB nicht zum 1. Juli, sondern erst zum 1. August heraus zu bringen. Dafür enthält die Zeitung dann auch brandaktuelle Berichte von der HAM RADIO, die sonst erst im Heft 4 (also lange nach der HAM RADIO) abgedruckt würden.

Die Ausgabe 4/2015 erscheint (bereits zwei Monate später) planmäßig zum 1. Oktober.

-Redaktion CQ-VFDB-

Veröffentlicht unter QTC.

Nach dem Juni-Rundspruch tritt bekannterweise die Rundspruchsommerpause bis September ein. Auch die Rundspuchredaktion macht Urlaub und schöpft neue Kraft. Ab Anfang August freuen wir uns wieder auf Ihre Zuschriften für den September-Rundspruch. Allen Zuhörern einen schönen Urlaub, wir hören uns wieder beim VFDB-Rundspruch in der Z-Runde am 05. September.

Für viele Inhaber eines Klubstationsrufzeichens mit einstelligem Suffix rückt der Termin einer zweiten Verlängerung näher. Bei der ersten Verlängerungswelle vor rund fünf Jahren hatte die BNetzA keine Gebühren für die Verlängerung der Rufzeichenzuteilung erhoben, wenn der Antrag auf Verlängerung rechtzeitig vor dem Gültigkeitsablauf eingegangen war. Auf telefonische Rückfrage des RTA teilt die BNetzA nun mit, dass diese Praxis auch jetzt wieder greift. Bitte prüfen Sie daher Ihre Zuteilungsurkunde in Bezug auf das Ablaufdatum der Gültigkeit. Quelle: RTA

Veröffentlicht unter QTC.

Einladung zum Bauprojekt VHF-Modul TRX
In diesem Seminar am Samstag, dem 20.06.2015 ab 14 Uhr wollen wir das VHF Modul DRA818V vorstellen. Mit diesem Modul kann ein kompletter FM Transceiver für ca. 20 Euro aufgebaut werden. In der Basisvariante ist um das Modul nur noch eine NF-Stufe und ein Oberwellenfilter nötig. Die Frequenzen und alle weiteren Einstellungen erfolgen über die USB-Schnittstelle von einem Rechner. Neugierig geworden ?

http://z12.vfdb.org/fieldday-2015/workshop-dra818v-vhf-trx/

Ort der Veranstaltung, im Rahmen des Fieldday 2015, ist der Astropeiler Stockert,
53092 Bad Münstereifel.
Anfahrtskizze siehe http://astropeiler.de/anfahrt
Aktuelles siehe dann http://z12.vfdb.org

Quelle: Rainer, DF8ME

 

Veröffentlicht unter QTC.