Hallo lbr YL, XYL und OM

Am Samstag den 4. November wurde zur Z-Runde der VFDB-Rundspruch auf 3639KHz von XYL Marie-Luise  DF7PM gelesen.

Die aktuelle Ausgabe des VFDB Rundspruchs steht auf folgenden Internet-Adressen zur Verfügung:

Der VFDB-Rundspruch wird am darauf folgenden Dienstag ab 20 Uhr Ortszeit über den Echolink Konferenzraum „VFDB“ als Wiederholung gesendet. Zuhörer verbinden sich mit dem Echolink Knoten 354399#. Dazu sind Funkamateure aufgerufen ihre Echolink Station mit dem Konferenzraum zu verbinden, um den Rundspruch hörbar und die danach folgende Echolink-Runde aktiv zu begleiten.

Meldungen für den Rundspruch können formlos per E-Mail an die Redaktion gesendet werden.

Viel Spaß mit den aktuellen Meldungen, wünscht das VFDB-Redaktionsteam.

Von November 2012 bis zum Ende 2016 war Hermann, DF7QN Hauptkassenverwalter des VFDB e. V. Er hatte sich 2012 spontan bereit erklärt, dieses Aufgabe zu übernehmen, als zu der Zeit der VFDB ohne Vorstand und damit auch das wichtige Amt des Kassenverwalters verwaist war. –
Grund für seinen Rückzug Ende 2016 war die fortschreitende Krankheit, die Hermann immer mehr zu schaffen machte. –
Auf Grund seiner außerordentlichen Verdienste hat der VFDB-HV beschlossen, Hermann den Titel „Ehrenkassierer des VFDB e. V.“ zu verleihen.


Im Bild: Hermanns Nachfolger im Amte, Jürgen, DH2OP überreicht Hermann die Ernennungsurkunde zum Ehrenkassierer des VFDB .e V.

Veröffentlicht unter QTC.

Hallo lbr YL, XYL und OM

Am Samstag den 7. Oktober wurde zur Z-Runde der VFDB-Rundspruch auf 3639KHz von XYL Marie-Luise  DF7PM an DF0FTP gelesen.

Die aktuelle Ausgabe des VFDB Rundspruchs steht auf folgenden Internet-Adressen zur Verfügung:

Der VFDB-Rundspruch wird am darauf folgenden Dienstag ab 20 Uhr Ortszeit über den Echolink Konferenzraum „VFDB“ als Wiederholung gesendet. Zuhörer verbinden sich mit dem Echolink Knoten 354399#. Dazu sind Funkamateure aufgerufen ihre Echolink Station mit dem Konferenzraum zu verbinden, um den Rundspruch hörbar und die danach folgende Echolink-Runde aktiv zu begleiten.

Meldungen für den Rundspruch können formlos per E-Mail an die Redaktion gesendet werden.

Viel Spaß mit den aktuellen Meldungen, wünscht das VFDB-Redaktionsteam.

Der Ortsverband Z36 Osnabrück trauert um Horst DL8BBZ, der am 26.September 2017 nach schwerer Krankheit von uns gegangen ist. Er wurde 80 Jahre alt.
Horst hat viele Jahre die OV-Kasse geführt und übernahm später die BV-Kasse Niedersachsen. Somit gab es zu allen OV des BV Nds einen intensiven Kontakt.
DL8BBZ erhielt für seine langjährige Tätigkeit als Kassenverwalter im Jahre 2015 die goldene Ehrennadel des VDFB.
Im OV war Horst bei allen Veranstaltungen aktiv dabei.
Bei den OV-Runden auf 80m war Horst immer anzutreffen.
Aus seiner beruflichen Tätigkeit war er ein Vertreter der Brief-POST im OV.
Wir werden unsern Funkfreund Horst, DL8BBZ sehr vermissen und ihn in stets guter Erinnerung behalten.
Rolf DL2MB, OVV

Veröffentlicht unter QTC.

Hallo lbr YL, XYL und OM

Am Samstag den 2. September wurde zur Z-Runde der VFDB-Rundspruch auf 3639KHz von XYL Marie-Luise  DF7PM an DF0FTP gelesen.

Die aktuelle Ausgabe des VFDB Rundspruchs steht auf folgenden Internet-Adressen zur Verfügung:

Der VFDB-Rundspruch wird am darauf folgenden Dienstag dem 5.September ab 20 Uhr Ortszeit über den Echolink Konferenzraum „VFDB“ als Wiederholung gesendet. Zuhörer verbinden sich mit dem Echolink Knoten 354399#. Dazu sind Funkamateure aufgerufen ihre Echolink Station mit dem Konferenzraum zu verbinden, um den Rundspruch hörbar und die danach folgende Echolink-Runde aktiv zu begleiten.

Meldungen für den Rundspruch können formlos per E-Mail an die Redaktion gesendet werden.

Viel Spaß mit den aktuellen Meldungen, wünscht das VFDB-Redaktionsteam.

Veröffentlicht unter QTC.

Auch in diesem Jahr nutzte der OV Coesfeld die geographische Nähe zu den DNAT (Deutsch-Niederländische-Amateurfunk-Tage) zur Hauptversammlung in Bad Bentheim. OVV Heinz, DG9KAF konnte neben OV-Mitgliedern das VFDB-Hauptvorstandsmitglied Danielo, DL7TA und den BVV Westfalen, Karsten, DL1TUX begrüßen. Nach den vereinsüblichen Prozeduren, lauschten die Anwesenden darauf, was HV-Mitglied Danielo über den Verlauf und die Ergebnisse der DFMG-Verhandlungen aus erster Hand berichtete.

 

Veröffentlicht unter QTC.

Am 31. Juli haben sich der Vorstand und die Vorsitzenden der Bezirksverbände zu einer Telefonkonferenz getroffen und zum Thema der Relais auf den DFMG-Türmen den Beschluss gefasst, dass die hierfür anfallenden Mietkosten in den kommenden drei Jahren von der Hauptkasse übernommen werden. Spenden die für die Finanzierung der Standorte beim VFDB eingegangen sind, verbleiben, sofern im Einzelfall nichts anderes abgestimmt wird, bei der Hauptvorstandskasse um der Zweckbindung gerecht zu werden. Die OVs zu denen diese Relais gehören erhalten aber für ihre OV- und Relaisarbeit einen einmaligen Zuschuss vom Hauptvorstand in Höhe der eingegangenen Spenden auf ihr Konto überwiesen. Weitergehende Informationen erhaltet ihr von euren Bezirksverbandsvorsitzenden.

Veröffentlicht unter QTC.

Aufgrund zahlreicher Nachfragen zur Spendenpraxis im VFDB e.V., verweise ich nochmals auf die Spendenseite oben rechts in der schwarzen Infozeile dieser Seite.
Allen Spendern vielen Dank für die Bereitschaft den Amateurfunk zu unterstützen.

Jürgen, DH2OP, Hauptkassen Verwalter, kom.

Veröffentlicht unter QTC.