Jahreshauptversammlung beim OV Z15 Nürnberg mit Neuwahlen.

Der OV Z15 führte am 13. April seine JHV durch.

Der Einladung folgten 7 von 31 Mitgliedern.

 

Der alte Vorstand wurde wiedergewählt.

OVV Klaus Haßlauer, DG8NFB

stellv.OVV Helmut Ott, DK8NC und QSL-Manager Klaus Haßlauer, DG8NFB.

Die Wahl erfolgte jeweils einstimmig.

 

Vy 73 Klaus, DG8NFB, OVV Z15

Veröffentlicht unter QTC.

Der OV Z15 führte am 15. April seine JHV durch. Der Einladung folgten 9 von 31 Mitgliedern. Der OVV Klaus, DG8NFB eröffnete um 19:30 Uhr die Sitzung. Als Ehrengast wurde unser Vorstandsvorsitzender Heribert Spießl, DG9RAK begrüßt.

Der OVV berichtete über die geleistete Arbeit im OV. Hauptpunkte waren die Arbeiten an den beiden Relaisstandorten sowie die Teilnahme an diversen Kontesten. Ein weiterer wichtiger Punkt war die Mitgliederentwicklung. Unverändert, 31 Mitglieder davon 2 YL. Durchschnittsalter ca. 56 Jahre. Ältestes Mitglied 84 Jahre, jüngstes Mitglied 34 Jahre alt.

Die Entlastung der Vorstandschaft erfolgte ohne Gegenstimmen. Unter den Tagesordnungspunkt Anträge und Beschlüsse wurde vom OVV folgender Antrag gestellt:

Einladungen zur JHV des OV Z15 erfolgen schriftlich nur noch per Mail.  Rechtzeitig vor der JHV wird die Einladung auf den Webseiten des VFDB www.vfdb.org und z15.vfdb.org, sowie in den Rundsprüchen (VFDB Rundspruch, Frankenrundspruch) veröffentlicht.

Begründung:

Von 31 Mitgliedern sind der Vorstandschaft 11 Mailadressen bekannt. Die restlichen Mitglieder wurden bisher schriftlich per Post zur JHV eingeladen. Die entstandenen Ausgaben (Porto, Druckerkosten) sind für unseren OV nicht unerheblich und stehen nach den Aufwendungen für unsere beiden Relais und Fahrtkosten an dritter Stelle.

Der Antrag wurde mit einer Gegenstimme angenommen. Gegen 20:15 Uhr endete der offizielle Teil der Versammlung.

Vy 73

Veröffentlicht unter QTC.

Lieber Funkfreund,

hiermit lade ich dich gemäß § 9 der Satzung und 3.2 der GO des VFDB e.V. zur Jahreshauptversammlung ein.

Die Versammlung findet am Montag den 14. April 2014, 19:30 Uhr im Vereinslokal TSV Altenfurt, Wohlauerstr. in Altenfurt statt.

Für die Mitgliederversammlung wurde folgende Tagesordnung festgelegt:

1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung

2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, Abschluss der Anwesenheitsliste

3. Beschluss der Tagesordnung

4. Geschäftsbericht des OV-Vorstandes

5. Aussprache zu Top 4

6. Entlastung des OV-Vorstandes

7. Anträge und Beschlüsse

8. Allgemeine Aussprache und weitere Informationen

Eine gute Anfahrt und zahlreiches Erscheinen wünscht

OM Klaus, DG8NFB, OVV Z15

Veröffentlicht unter QTC.