• Auszug aus dem DX Mitteilungsblatt Nr. 2093:
    • Anlässlich des 101. Deutschen Katholikentags vom 09. bis 13. Mai in Münster wurden durch die OVs N44, N13, N29 und Z14 die Sonderstation DQ2018KTMS verstärkt in die Luft gebracht. Die Station ist noch bis zum 31. Dezember aktiv und verteilt den Sonder-DOK 18KTMS.
    • Am 19. Mai findet die Königliche Hochzeit zwischen Prinz Harry und Meghan Markle statt. Aus diesem Anlass sind Mitglieder der „Cray Valley Radio Society“ vom 19. – 23. Mai als GR9RW von 80m bis 70cm mit 2 Stationen auf Kurzwelle und einer Station auf VHF in SSB, CW und FM aktiv.
  • Der Baden Rundspruch berichtet über Pforzheimer Funkamateure die am Pfingstmontag wieder von der Mühle aus QRV sind.  Am 21. Mai findet der bundesweite Mühlentag statt und soll die Aufmerksamkeit auf technische Denkmäler richten.
  • Ein Hinweis aus dem Hamburg-Rundspruch: Am 4. Sonntag im Mai, also am 27. Mai findet wieder der Hamburg-Contest in SSB und CW statt. Dieser startet um 10 Uhr UTC auf 40 Meter. Um 12 Uhr auf 2 Meter und danach folgt der Contest-Betrieb auf 70 cm. Abschließen ab 16 Uhr UTC dann auf dem 80 Meter. Band.
  • Funkamateure aus dem OV E07 Harburg helfen beim Wiederauffinden eines entflogenen Falken im Großraum Hamburg. Der Raubvogel war mit einem Peilsender ausgestattet, der auf 434,105 MHz sendete. Gezielt wurde diese Frequenz beobachtet. Im Raum Bad Segeberg wurde der Vogel später durch einen Falkner dem Eigentümer übergeben. Darüber berichtete Berni DL6XB.
  • Hier noch zwei historische Tage aus dem Kalendarium :
    • Am 23. Mai 1949 ging der 10-kW-Sender des BR München in Ismaning in Betrieb
    • Und am 30. Mai 1924 funkte Marconi von England aus nach Australien

 

Hinweis: Am kommenden Sonntag gibt es keinen Weitblick, denn die Redaktion lässt den Blick in die Ferne im Urlaub schweifen.


 

Der Rückblick auf den 13. Mai :

  • Auszug aus dem DX-MB:
    • Mitglieder der „Union de Radioaficionados de Las Palmas“ EA8URL bringen vom 10. bis 30. Mai die Sonderstation EG8CID aus Anlass des  „Canary Islands Day“ in die Luft.
    • Am 29. Mai wird der Tag der UN-Friedenstruppen begangen. Aus diesem Anlass ist noch bis zum 30. Juni die Sonderstation 4U29MAY auf Kurzwelle aktiv.
    • Der DARC Ortsverband S47 aktiviert noch bis zum 31. Mai anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx die Sonderstation DM200MARX auf Kurzwelle.
    • Den ganzen Mai über, besonders um den 17.Mai herum ist 8J1ITU aus Japan auf 160 bis 6m in SSB, FM, CW, RTTY, PSK31, JT65 und FT8 QRV.
  • Der Ortsverband Marienburg H39 veranstaltet am Samstag, den 26. Mai seinen traditionellen Flohmarkt für Funk und Elektronik in der Grundschule Nordstemmen. Der Verkauf findet von 13:00 bis 16:00 Uhr statt, der Eintritt ist frei.
  • Wie der Saar-Rundspruch berichtete, wurde das Hotspot Image “Pi-Star” um das FCS-Netzwerk erweitert. Das Image hat in den vergangenen Tagen neben einem Versionswechsel, auch das FCS Netzwerk im Bereich YSF/C4FM hinzu bekommen.
  • Der Ortsverband I01 Ammerland führt über Pfingsten mit Unterstützung der Ortsverbände Leer, Wittmund und Varel einen Fieldday durch. Geplant sind u.a. öffentliche Vorführungen im Bereich Sprechfunk auf Kurzwelle und UKW, Digitale Betriebsarten wie JT65, FT8 und PSK mit PSK-Reporter sowie digitaler Sprechfunk mit C4FM, DMR und D-STAR. Veranstaltungsort ist der Aperberg in 26689 Apen.
  • Für das angekündigte DIG-Jubiläumstreffen 2019 in Regensburg hat sich eine Terminänderung ergeben. Das treffen findet nun am Himmelfahrts-Wochenende vom 30.Mai bis 02.Juni 2019 auf dem Adlersberg bei Regensburg statt. DL2CH und sein Team arbeiten jetzt an der Detail-Planung.
  • Dieser Ausflug dürfte nicht nur für Kurzwellenhörer interessant sein. Wie das SouthGate Magazin berichtet plant die Martello-Tower- Group einmal mehr die Sonderstation GB5RC auf dem Radio Caroline Schiff “MV Ross Revenge” über das Wochenende vom 3. bis zum 5. August zu betreiben. Interessierte haben dabei die Möglichkeit das Studio und die Sendeanlage auf dem Schiff zu besuchen. Buchungen können bei Paul G0HWC angemeldet werden.

  • Auszug aus dem DX-MB:
    • Mitglieder der „Union de Radioaficionados de Las Palmas“ EA8URL bringen vom 10. bis 30. Mai die Sonderstation EG8CID aus Anlass des  „Canary Islands Day“ in die Luft.
    • Am 29. Mai wird der Tag der UN-Friedenstruppen begangen. Aus diesem Anlass ist noch bis zum 30. Juni die Sonderstation 4U29MAY auf Kurzwelle aktiv.
    • Der DARC Ortsverband S47 aktiviert noch bis zum 31. Mai anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx die Sonderstation DM200MARX auf Kurzwelle.
    • Den ganzen Mai über, besonders um den 17.Mai herum ist 8J1ITU aus Japan auf 160 bis 6m in SSB, FM, CW, RTTY, PSK31, JT65 und FT8 QRV.
  • Der Ortsverband Marienburg H39 veranstaltet am Samstag, den 26. Mai seinen traditionellen Flohmarkt für Funk und Elektronik in der Grundschule Nordstemmen. Der Verkauf findet von 13:00 bis 16:00 Uhr statt, der Eintritt ist frei.
  • Wie der Saar-Rundspruch berichtete, wurde das Hotspot Image “Pi-Star” um das FCS-Netzwerk erweitert. Das Image hat in den vergangenen Tagen neben einem Versionswechsel, auch das FCS Netzwerk im Bereich YSF/C4FM hinzu bekommen.
  • Der Ortsverband I01 Ammerland führt über Pfingsten mit Unterstützung der Ortsverbände Leer, Wittmund und Varel einen Fieldday durch. Geplant sind u.a. öffentliche Vorführungen im Bereich Sprechfunk auf Kurzwelle und UKW, Digitale Betriebsarten wie JT65, FT8 und PSK mit PSK-Reporter sowie digitaler Sprechfunk mit C4FM, DMR und D-STAR. Veranstaltungsort ist der Aperberg in 26689 Apen.
  • Für das angekündigte DIG-Jubiläumstreffen 2019 in Regensburg hat sich eine Terminänderung ergeben. Das treffen findet nun am Himmelfahrts-Wochenende vom 30.Mai bis 02.Juni 2019 auf dem Adlersberg bei Regensburg statt. DL2CH und sein Team arbeiten jetzt an der Detail-Planung.
  • Dieser Ausflug dürfte nicht nur für Kurzwellenhörer interessant sein. Wie das SouthGate Magazin berichtet plant die Martello-Tower- Group einmal mehr die Sonderstation GB5RC auf dem Radio Caroline Schiff “MV Ross Revenge” über das Wochenende vom 3. bis zum 5. August zu betreiben. Interessierte haben dabei die Möglichkeit das Studio und die Sendeanlage auf dem Schiff zu besuchen. Buchungen können bei Paul G0HWC angemeldet werden.

Weiterlesen