Aufgrund von technischen Mängeln musste vor Kurzem das ATV-Relais DB0LO in Leer abgeschaltet werden. Wie Jens DH6BB auf der OV-Homepage schreibt, hatte eine defekte Stromversorgung weitere Schäden an den Modulen verursacht. Jens ist nun damit beschäftigt, den Neuaufbau zu vollenden, den er zuvor bereits begonnen hatte.

Parallel hierzu wird er das 19-Zoll-Rack im Wasserturm umbauen und für die neuen Komponenten vorbereiten. Insgesamt wird dies noch einige Monate andauern.

Noch etwas Erfreuliches aus Leer: Jannes DL2BV war vor Kurzem auf dem AGRAVIS-Silo und hat dort die reparierte Endstufe des 10-m-Relais DB0LER wieder in Betrieb gesetzt. Sie leistet jetzt nach dem Austausch wieder die gewohnten 50 Watt. Nun muss nur noch der Relais-Empfänger am Standort Wasserturm reaktiviert werden.

Veröffentlicht unter QTC.

Kommentare sind geschlossen.