Der VFDB e.V. versucht seit Anfang 2014 den VFDB-Rundspruch deutschlandweit hörbar zu machen. Dabei spielt die Frequenz eine untergeordnete Rolle, wichtig ist der Zeitpunk der 1. Samstag im Monat um 15Uhr UTC.

Wir wollen Echolink nutzen um den VFDB-Rundspruch zur besagten Zeit großflächig zu verteilen. OM Manfred, DB4ZZ hat dazu einen Konferenzserver eingerichtet und wird auch die Einspielung der Audio-Datei vornehmen.

Sofern du einen eigenen Echolink Node betreibst bitte ich dich den VFDB-Rundspruch aus zu senden. Dazu muss lediglich wenige Minuten vor dem 1. Samstag im Monat um 15Uhr UTC eine Echolink Verbindung zu DK0VG-L mit der Echolink ID#948626 hergestellt werden. Sofern SVXLink verwendet wird, kann dies dem Befehl “ ## 2# 948626# “ getan werden.

Vielen Dank, für deine Unterstützung den VFDB-Rundspruch hörbar zu machen. Fragen dazu beantwortet OM Klaus, DL5RFK und OM Manfred, DB4ZZ

Der nächste VFDB-Rundspruch wird am kommenden Samstag, den 5. April um 15Uhr UTC gesendet, zu hören auf 3639KHz in LSB und auf weiteren UKW Frequenzen.

vy 73

Veröffentlicht unter QTC.

Mit dem Stand vom 31. März ergibt sich folgender Zwischenstand in der Jahreswertung im Wettbewerb:

1. Patz    OV Celle             Z84          mit   5.099 Punkten

2. Platz    OV Hildesheim   Z35         mit   3.935 Punkten

3. Platz     OV Cuxhaven     Z73        mit   3.810 Punkten

Auf den nächsten Plätzen folgen: OV Schwerin, Z87;  OV Frankfurt/Oder Z86;  OV Collmberg, Z91; OV Koblenz, Z11; OV Göttingen, Z47; OV Essen, Z45 und OV Kassel, Z25

vy 73

Beim SSB-Kontest im Februar, der das zweite Mal in den Vormittagsstunden stattfand, gab es gute Bedingungen und eine große Beteiligung. Von 86 Ortsvereinen des VFDB haben sich YLs und OMs aus 47 Z-DOKs am Kontest beteiligt, leider gingen nicht von allen Logs beim Auswerter ein. Auch alle Sonder DOKs des VFDB waren aktiv.

Ergebnisse: Teil 1 auf 80m, VFDB:  Platz 1 belegte DG7FG, Thomas, Z25, Platz 2 belegte DG9KAF, Heinz, Z60 und Platz 3 ging an DF0FTP mit dem OP DF7QN, Hermann, Z73. In der Wertung außerhalb des VFDB belegte DK0PO mit OP DK2CF, Andreas, O53 Platz 1, DL4VCV, Christel, Q11 belegte Platz 2 und der dritte Platz ging an DL4SZB, Peter, V18. SWL-Wertung: Platz 1 DE9HPW, Hermann, Z84, Platz 2 DE6ARI, Siegmar, Z83, Platz 3  DE2HUG, Helmut, Y43.

Ergebnisse Teil 2 auf 40m, Wertung VFDB: Platz 1 DG4FCN, Ingolf, Z54, Platz 2 DL2ROA, Matthias, Z94, Platz 3  DF0DBP, OP DJ2XW, Werner, Z35. In der Wertung außerhalb VFDB: Platz 1 DK0PO mit DK2CF, Andreas, O53, Platz 2 DJ5MW, Manfred, T13, Platz 3 DL4VCV, Christel, Q11. SWL-Wertung: Platz 1 DE9HPW, Hermann, Z84, Platz 2 DE6ARI, Siegmar, Z83, Platz 3  DE2HUG, Helmut, Y43. Die Ergebnisse sind auf der VFDB Webseite einsehbar. Das Funkbetriebsreferat gratuliert allen Siegern und Platzierten.

vy 73

Anlässlich der VFDB-Hauptversammlung im Mai 2014 in Kassel werden vom 01.05. bis 30.06.2014 die Sonderstationen DF0FTP und DL0FTP sowie die Klubstation des OV Kassel, Z25, DL0VK mit dem Sonder-DOK „VHV14“ qrv sein. Die Teilnahme an diversen Funkrunden sowie DOK Börsen und der Aktivitätswoche UKW und dem VFDB Kontest Teile 3 und 4 (UKW) sind vorgesehen.

vy 73

Veröffentlicht unter QTC.

Am 26. März 2014 wurde in Wingst der VFDB-OV Osteland gegründet.

Die Gründungsmitglieder wählten Marie-Luise Meiss, DF7PM zur Ortsverbandsvorsitzenden und  OM Dr. Dieter  Knauer, DL9BCC zum stellvertretenden OVV. Der Ortsverband führt den DOK Z24 und ist regelmäßig mit dem Klubcall DL0STE qrv.

Wir wünschen den OV-Mitgliedern allzeit Erfolg und Freude an ihrem Hobby und immer eine gehörige Portion „HAM-Spirit“ bei allen Amateurfunk-Unternehmungen.

Veröffentlicht unter QTC.
Hier das vorläufige Abstimmung Ergebnis zum IARU Antrag von DL1ESK.
177 gültige Stimmen von Relaisbetreiber
173 Ja-Stimmen die den IARU-Antrag von DL1ESK unterstützen
4  Nein Stimmen
Umfrageergebnis IARU Antrag
Umfrageergebnis IARU Antrag
Der DARC-Vorstand wird zeitnah über dieses klare Votum informiert.
Weitere Details folgen im kommenden VDFB Rundspruch
Vy 73 euer VUS-Team

 

Veröffentlicht unter QTC.

Nach dem der Ortsverband Karlsruhe wenige Wochen kommisarisch geleitet wurde, konnte in einer kürzlich statt gefunden Wahl ein neuer Ortsverbandsvorstizender für den VFDB OV Z09 Karlsruhe gefunden werden. Unser langjähriges Mitglied OM Ralf, DG2SBI stellt sich nun dieser Herrausforderung und erhielt das Vertrauen der Mitglieder.

Wir und ganz besonders der BVV von Baden OM Gerhand, DB2GG wünschen OM Ralf, DG2SBI viel Erfolg.

vy 73

Veröffentlicht unter QTC.
Einladung zur JHV 2014 des BV Niedersachsen
Gemäß Punkt 3.2.2 der Geschäftsordnung des VFDB ladet  OM  Klaus, DL8BDU zur  Bezirksversammlung am Samstag, den 26.04.2014, um 13:00 Uhr ein.
Tagungsort ist das Hotel Landgasthaus Fischer, Auf der Riehe 11, 31555 Suthfeld.
Tagesordnungspunkte:
1. Eröffnung der BV-Versammlung
2. Wahl des Protokollführers
3. Gedenken an die verstorbenen Mitglieder
4. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschluss der Tagesordnung
5. Bericht des BV-Vorstandes (BVV, Kassenwart)
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl eines Kassenprüfers
9. Ev. Bericht und Grußworte des Geschäftsführers (Bernd DK1HI)
10. Ausschüttung BV Kasse an die Ortsverbände
11. Anträge zur HV-Versammlung
12. Anträge zur BV-Versammlung
13. Fragen zu Relaisstellen (DL2MB)
14. VFDB Rundspruch Verbreitung (DL2MB)
15. Verschiedenes, allgemeine Aussprache
Stimmberechtigt sind alle Ortsverbandsvorsitzenden oder deren gewählte Vertreter mit einer Stimme. Sind sowohl der 1. Vorsitzende eines OV oder sein gewählter Vertreter am Tage der  BVV nicht in der Lage an der Veranstaltung teilnehmen, kann ein ordentliches Mitglied mit einer schriftlichen Vollmacht das Stimmrecht für den OV wahrnehmen.
Um etwas Planungssicherheit zu haben bittet DL8BDU bis zur 1. April Woche um Rückmeldung, wer mit  wie vielen Mitgliedern anreist und ob vorab ein Mittagstisch gewünscht wird.
beste 73
Veröffentlicht unter QTC.

Der OV Z07 Hamburg führte am 05. Februar seine Jahreshauptversammlung in den Klubräumen in Hamburg-Wansbek durch. Der OVV Uli DL1TX eröffnete gegen 20Uhr die Sitzung. OM Gerhard wurde als Protokollführer einstimmig gewählt. Der OVV Uli berichtet über die umfangreichen Aktivitäten wie zum Beispiel dem Funkbetrieb an der Klubstation DL0HM und den teilnahmen an Kontesten. Ein weitere Punkt war das 60jährige Jubiläum des OV Hamburg mit dem Sonderdok 60Z07. Nach dem Rückblick konnte die Wahl vollzogen werden.

Ergbnis der Wahl im OV Hamburg Z07:

– zum OVV wurde gewählt OM Jürgen, DL5HAN

– als seinen Stellvertreter wurde OM Michael, DJ9TA gewählt

Wir wünschen viel Erfolg und beste 73

Veröffentlicht unter QTC.