Anlässlich der VFDB-Hauptversammlung im Mai 2014 in Kassel werden vom 01.05. bis 30.06.2014 die Sonderstationen DF0FTP und DL0FTP sowie die Klubstation des OV Kassel, Z25, DL0VK mit dem Sonder-DOK „VHV14“ qrv sein. Die Teilnahme an diversen Funkrunden sowie DOK Börsen und der Aktivitätswoche UKW und dem VFDB Kontest Teile 3 und 4 (UKW) sind vorgesehen.

vy 73

Veröffentlicht unter QTC.

Am 26. März 2014 wurde in Wingst der VFDB-OV Osteland gegründet.

Die Gründungsmitglieder wählten Marie-Luise Meiss, DF7PM zur Ortsverbandsvorsitzenden und  OM Dr. Dieter  Knauer, DL9BCC zum stellvertretenden OVV. Der Ortsverband führt den DOK Z24 und ist regelmäßig mit dem Klubcall DL0STE qrv.

Wir wünschen den OV-Mitgliedern allzeit Erfolg und Freude an ihrem Hobby und immer eine gehörige Portion „HAM-Spirit“ bei allen Amateurfunk-Unternehmungen.

Veröffentlicht unter QTC.
Hier das vorläufige Abstimmung Ergebnis zum IARU Antrag von DL1ESK.
177 gültige Stimmen von Relaisbetreiber
173 Ja-Stimmen die den IARU-Antrag von DL1ESK unterstützen
4  Nein Stimmen
Umfrageergebnis IARU Antrag
Umfrageergebnis IARU Antrag
Der DARC-Vorstand wird zeitnah über dieses klare Votum informiert.
Weitere Details folgen im kommenden VDFB Rundspruch
Vy 73 euer VUS-Team

 

Veröffentlicht unter QTC.

Im November 2013 wurde durch Satzungsänderung die Traditionsmitgliedschaft des VFDB e. V. geschaffen.

Bei der Traditionsmitgliedschaft wird nicht zwischen ordentlichen und außerordentlichen Mitgliedern unterschieden. Traditionsmitglieder sind Vollmitglieder, die keine Leistungen des DARC beziehen. Es gibt -außer dem Fehlen der  DARC-Leistungen- hinsichtlich der Mitgliederrechte (und –pflichten) keine Einschränkungen gegenüber ordentlichen VFDB-Mitgliedern. Traditionsmitglieder haben für die Dauer der Zugehörigkeit zu dieser Beitragsgruppe quasi den Status von ordentlichen Mitgliedern. So können z. B. auch Traditionsmitglieder in Funktionen wie OVV, BVV usw. gewählt werden. Nur in den Beitragsklassen mit DARC-Leistungen wird nach wie vor zwischen ordentlicher und außerordentlicher Mitgliedschaft unterschieden.

 

Veröffentlicht unter QTC.

Nach dem der Ortsverband Karlsruhe wenige Wochen kommisarisch geleitet wurde, konnte in einer kürzlich statt gefunden Wahl ein neuer Ortsverbandsvorstizender für den VFDB OV Z09 Karlsruhe gefunden werden. Unser langjähriges Mitglied OM Ralf, DG2SBI stellt sich nun dieser Herrausforderung und erhielt das Vertrauen der Mitglieder.

Wir und ganz besonders der BVV von Baden OM Gerhand, DB2GG wünschen OM Ralf, DG2SBI viel Erfolg.

vy 73

Veröffentlicht unter QTC.
Einladung zur JHV 2014 des BV Niedersachsen
Gemäß Punkt 3.2.2 der Geschäftsordnung des VFDB ladet  OM  Klaus, DL8BDU zur  Bezirksversammlung am Samstag, den 26.04.2014, um 13:00 Uhr ein.
Tagungsort ist das Hotel Landgasthaus Fischer, Auf der Riehe 11, 31555 Suthfeld.
Tagesordnungspunkte:
1. Eröffnung der BV-Versammlung
2. Wahl des Protokollführers
3. Gedenken an die verstorbenen Mitglieder
4. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschluss der Tagesordnung
5. Bericht des BV-Vorstandes (BVV, Kassenwart)
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl eines Kassenprüfers
9. Ev. Bericht und Grußworte des Geschäftsführers (Bernd DK1HI)
10. Ausschüttung BV Kasse an die Ortsverbände
11. Anträge zur HV-Versammlung
12. Anträge zur BV-Versammlung
13. Fragen zu Relaisstellen (DL2MB)
14. VFDB Rundspruch Verbreitung (DL2MB)
15. Verschiedenes, allgemeine Aussprache
Stimmberechtigt sind alle Ortsverbandsvorsitzenden oder deren gewählte Vertreter mit einer Stimme. Sind sowohl der 1. Vorsitzende eines OV oder sein gewählter Vertreter am Tage der  BVV nicht in der Lage an der Veranstaltung teilnehmen, kann ein ordentliches Mitglied mit einer schriftlichen Vollmacht das Stimmrecht für den OV wahrnehmen.
Um etwas Planungssicherheit zu haben bittet DL8BDU bis zur 1. April Woche um Rückmeldung, wer mit  wie vielen Mitgliedern anreist und ob vorab ein Mittagstisch gewünscht wird.
beste 73
Veröffentlicht unter QTC.

Der OV Z07 Hamburg führte am 05. Februar seine Jahreshauptversammlung in den Klubräumen in Hamburg-Wansbek durch. Der OVV Uli DL1TX eröffnete gegen 20Uhr die Sitzung. OM Gerhard wurde als Protokollführer einstimmig gewählt. Der OVV Uli berichtet über die umfangreichen Aktivitäten wie zum Beispiel dem Funkbetrieb an der Klubstation DL0HM und den teilnahmen an Kontesten. Ein weitere Punkt war das 60jährige Jubiläum des OV Hamburg mit dem Sonderdok 60Z07. Nach dem Rückblick konnte die Wahl vollzogen werden.

Ergbnis der Wahl im OV Hamburg Z07:

– zum OVV wurde gewählt OM Jürgen, DL5HAN

– als seinen Stellvertreter wurde OM Michael, DJ9TA gewählt

Wir wünschen viel Erfolg und beste 73

Veröffentlicht unter QTC.

Das VUS-Referat des VFDB wird zum 01.03.2014 wieder eingeführt.

Dies beschloß der VFDB-Hauptvorstand in seiner Telefonkonferenz am 23.02.2014. Das Referat erhält keinen Referenten, sondern drei Bearbeiter, die jeweils regional tätig sind.
Dabei sind zuständig:
VFDB-Nord: Berni Klauke, DL6XB  für die Bezirke: Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt
VFDB-Mitte: Martin Kentrat, DL2JMK für die Bezirke Berlin-Brandenburg, Westfalen, Hessen, Nordrhein
VFDB-Süd: Hans-Jürgen Schott, DH2RL für die Bezirke Baden, Bayern, Württemberg, Thüringen, Sachsen
Die Federführung des Referates hat Martin Kentrat, DL2JMK.
Wir wünschen den Mitarbeitern des Referats allzeit eine glückliche Hand.
Die Kontakte zu den Ansprechpartnern werden in Kürze auf der VFDB-Homepage  unter der Rubrik „Organisation/Referate/VUS“ zu lesen sein.
vy 73
Veröffentlicht unter QTC.

Einladung zum Vortrag / Workshop Digitale Sendearten DMR, D-Star, APCO25

Liebe XYL, YL, liebe OMs und SWLs, liebe Interessierten Nach dem großen Erfolgen 2012 und 2013 mit den HAMNET-Workshops wollen wir 2014 nun einen Workshop anbieten der sich rund um die Digitalen Sendearten wie DMR, APCO25
und D-Star drehen soll.

Das VUS-Referat des Distrikts Köln-Aachen lädt am Samstag, den 31.05.2014 von 09:00 Uhr bis ca.17:00 Uhr zu einem Workshop mit Vorträgen und Präsentationen recht herzlich ein. Als Referenten konnten Andreas, DH6KQ, Alex, DC5AJ, Andreas DG1KWA und Heinz, DD9KA gewonnen werden. 

Die Veranstaltung findet statt im angrenzenden Saal der Gaststätte „Alter Bahnhof Nievenheim“, Johannesstrasse 1, 41542 Dormagen. Vor der Gaststätte ist ein Parkplatz und ein weiterer fußläufig Ecke Latoursweg/ Wilhelm-Zaunstrasse.

Eine Anreise per S-Bahn ist empfehlenswert, dann hat man vom Bahnsteig ca. 20 Schritte zu laufen. ( Bahnstrecke Köln-Neuss ). Der Saal bietet für ca.60 Personen Platz, Mittagessen kann dann wenn gewünscht in der Gaststätte oder Saal erfolgen.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung unter Angabe der Personenanzahl bis Freitag, den 09.05.2014 an OM Frank-Oliver DD3JI

vy 73

Veröffentlicht unter QTC.