Technik und Computer interessierte treffen sich erstmalig Online. Der Chaos Computer Club richtet in diesem Jahr vom 27. bis 30. Dezember erstmalig die “Remote Chaos Experience” (kurz rC3) aus, anstelle einer lokalen Veranstaltung mit etwa 17 tausend Menschen in Leipzig. Die rC3 wird eine Vielzahl von kleinen lokalen Events in den örtlichen Hackerspaces mit einem gemeinsamen Programm von gestreamten Talks, Online-Workshops, Kunst, Kultur und verschiedensten Formen des vernetzten Zusammenseins sein. Details zur rC3 findet man auf der Webseite events.ccc.de 

Details auf https://events.ccc.de/2020/09/04/rc3-remote-chaos-experience/

 

Veröffentlicht unter QTC.Getaggt mit .

Kommentare sind geschlossen.