DL8FAQ

Der Ortsverband Kassel trauert um den Tod von OM Günter DL8FAQ. Günter verstarb am 03.10.2018 im 64. Lebensjahr.

Wir werden sein kasseläner Naturell sehr vermissen und denken gern an ihn zurück. Auch war Günter Mitglied in der Relais-Interessen-Gemeinschaft Kassel/Vellmar e.V. und hat sich viele Jahre als der „Grillmeister“ bei dem jährlichen Sommerfest „Rig-Nick“ empfohlen. Unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen.

Für den Ortsverband Kassel der Vorstand DL3FAN, Hartmut.

Der Ortsverband Z04 gibt sein Wahlergebnis bekannt. So wurde die Neuwahl des Vorstands im Ortsverband Düsseldorf am 24. September durch OM Jörg DJ8JE geleitet. Wir gratulieren dem neuen Vorstand OM H. Brause DK6JM und seinem Vertreter P. Brause DD9EN zur Wahl.

Veröffentlicht unter QTC.
Am 22.09.2018 fand die Jahreshauptversammlung des OV Collmberg Z91 mit 12 Mitgliedern statt. Der OVV, Roland DL1LQR erstattete Bericht über die Aktivitäten im letzten Jahr, besonders positiv wurde der Feldtag in Juni auf der Liebschützer Höhe hervorgehoben. Anschließend erstattete Tom DJ9ZZZ den Kassenbericht. Günther, DK8IOF, erläuterte anschaulich sein Mitwirken bei der technischen Organisation der Amateurfunk WM WRTC 2018 in Brandenburg und die Initiative vieler Funkamateure. Auch für das Leibliche Wohl war gut gesorgt, denn Ronald, DG1LQX grillte Würstchen, dies fand wiederholt großen Zuspruch. So Roland selbst.
Veröffentlicht unter QTC.

Zu einem Fieldday auf dem Astropeiler Stockert in der Eifel laden herzlich Mitglieder von G35, Köln-Nord und Z12, Köln ein.

Termin ist der 7. und 8. Juli 2018, von Samstag 10:00 bis Sonntag 15:00 Uhr.

An diesem Tag wollen wir funken, klönen, Antennen bauen, grillen, fachsimpeln und einen relaxten Funkertag abhalten. Wer viele QSOs in CW fahren möchte oder für Unterstützung am Grill sorgt oder eine AFU-Projekt vorstellen möchte, jede und jeder soll sich wohlfühlen und ist willkommen.

Zusätzlich sind folgende Workshops geplant:

  • EME Funkverbindungen: Info und Betrieb auf 10 Ghz
  • Bau einer 80m endgespeiste Antenne  und
  • Anzeige von Kurzwellenbaken mit einem Arduino Anzeigedisplay

Ort der Veranstaltung ist der Astropeiler Stockert, 53092 Bad Münstereifel. (Google-Maps)
Die Anfahrskizze:  https://astropeiler.de/anfahrt-zum-radioteleskop

Weitere Infos findet man auch unter http://z12.vfdb.org
Bilder von vorhergehenden Veranstaltungen und weiterführende Infos aus Z12 hier.

 

Veröffentlicht unter QTC.

Am Sonntag, 8. April 2018 fand in Kassel die alle 2 Jahre stattfindende Hauptversammlung des VFDB e.V. statt.

Zu Eröffnung konnte der Vorsitzende Heribert Spießl, DG9RAK neben den Vertretern aus 12 Bezirksverbänden auch viele Gäste aus dem In- und Ausland und deren Ehefrauen begrüßen. Zu Beginn wurden einige Verleihungen und Ehrungen vorgenommen.
Kjeld Majland, OZ5KM vom dänischen Amateurfunkverband EDR wurde mit der goldenen Ehrennadel des VFDB e.V. für seine Verdienste um die Förderung des europäischen Gedankens ausgezeichnet.
Für die aktive Gestaltung und das stetige Bemühen des Kontakts zum EDR wurde dem VFDB e.V. Mitglied Joachim Jacobs, DJ7TA die silbernen Ehrennadel verliehen.
Remy F.G. Denker, PA3AGF vom niederländischen Funkamateursverband VERON konnte erstmalig bei einer VFDB e.V. Veranstaltung begrüßt werden. Den DARC e.V. vertrat das Vorstandsmitglied Thomas von Grote, DB6OE. OM Jupp, DL8FP überbrachte Grüße aus Frankreich von der dortigen RADIOAMPT. Er hat im Frühjahr die Jahresversammlung des französischen Verbandes besucht.
Nach der Ehrung für langjährige Mitglieder konnte in die Tagesordnung eingestiegen werden. In souveräner weise leitet das Vorstandsmitglied Jörg von Dosky, DL9YBE die Versammlung. VFDB e.V. Vorstand OM Heribert, DG9RAK hob in seinem Bericht die ehrenamtlich geleistet Arbeit in allen Bereichen des Verbands hervor. Natürlich durfte der zeitliche Ablauf der Verhandlungen zum Mietvertrag über die Standorte nicht fehlen. So mancher Versammlungsteilnehmer erinnerte sich an die Höhen und Tiefen der vergangenen 2 Jahre. Auf der Tagesordnung stand auch die Wahl von Beisitzern zum Vorstand.
Der langjährige Verbandskassenverwalter und Beisitzer OM Hermann Meiss, DF7QM hatte zum 01. Januar 2017 aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niedergelegt. Die Versammlung entschied sich, nur einen weiteren Besitzer in Person des neuen Kassenverwalters OM Jürgen Traupe, DL2OP zu wählen. Wir wünschen OM Jürgen für seine Aufgabe im Vorstandskreis allzeit eine gute Hand.
Mit einem Blick auf die kommenden 2 Jahre befasste sich die Versammlung mit der nächsten Hauptversammlung. Sie wird 2020 in Münster in Westfalen sattfinden. Es wird erwartet, dass diese dann wieder etwas größer ausfallen wird, kann der VFDB e.V. doch in 2020 auf sein 70 jähriges Bestehen zurückblicken. Um 13 Uhr, nach Ende der Versammlung, leerte sich der Raum nur zögerlich. Hatten doch viele Teilnehmer noch Gesprächsbedarf mit dem Vorstand und untereinander. Ebenso wurde die Planung des Jubiläums bereits in Angriff genommen.

vl. Thomas von Grote, DB6OE (DARC e.V.); Kjeld Majland OZ5KM (EDR); Heribert Spießl, DG9RAK 1. Vors. VFDB e.V.; Remy F.G. Denker, PA3AGF Präsident der VERON; Jörg von Dosky, DL9YBE und Danielo Naetebus, DL7TA (stellv. Vors. VFDB e.V.)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter QTC.