Am 20. November fand in Erfurt die Wahl des Bezirksvorstandes des BV Thüringen statt.
Teilnehmer waren die Vorsitzenden der drei Thüringer Ortsverbände Erfurt (Z83), Gera (Z88) und Suhl-Ilmenau (Z90).
Als Gäste konnten der Distriktsvorsitzende des DARC Thüringen, Roland DK4RC und der VFDB-Kassenverwalter Jürgen DH2OP begrüßt werden. An der Veranstaltung nahm auch der EMV-Referent des VFDB, Hans-Peter DG0AX als Gast teil.
Norbert DF1ASG berichtete über die Aktivitäten des Bezirksverbandes in der vergangenen Wahlperiode.
Im Anschluss erfolgte der Bericht zur Kassenprüfung. Somit konnte dem BVV für die geleistete Arbeit gedankt und Entlastung erteilt werden. Anschließend nahm der Wahlvorstand die Vorschläge für die  Neuwahl entgegen.
Als Kandidaten wurden Norbert, DF1ASG als neuer BVV, Christine, DG0AY als stellvertretende BVV und Achim, DL3AF als Kassenwart vorgeschlagen.
Die Kandidaten wurden entsprechend der Wahlordnung für eine weitere Amtsperiode gewählt.
Die Versammlung wurde mit einer interessanten Diskussion über Technik und Vereinsleben beendet.

Veröffentlicht unter QTC.

Kommentare sind geschlossen.