Der mit Spannung erwartete Start eines Stratosphärenballons mit Amateurfunknutzlast  am Flugplatz Flensburg-Schäferhaus erfolgte am vergangenen Freitag (10.08.): Um 15 Uhr entließ Peter DB5NU den Ballon in die Freiheit. Das Projekt entstand im Rahmen eines Aktionstages des Flensburger Erlebnismuseums „Phänomenta“ in Zusammenarbeit mit Funkamateuren der Flensburger Ortsverbände M03 und Z79 (wir berichteten in der Vorwoche). Die Funkamateure bauten sämtliche funktechnischen Komponenten für die Aussendungen in APRS, RTTY und LoRa und stellten sie dem Ballonprojekt zur Verfügung. Insbesondere Tycho DO5FL vom VFDB-Ortsverband Flensburg (Z79) hatte sich bei der technischen Systemintegration sehr engagiert.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter QTC.

Wie bereits angekündigt und berichtet wurde, plant das DLR School_Lab von Braunschweig aus einen Funkkontakt mit der ISS.
Funkamateure des VFDB Z01 DL0DLR / DN2DLR in Zusammenarbeit mit Funkamateuren der AKA Funk DL0IU der TU Braunschweig führen den Funkkontakt durch.

Der Kontakt soll am Dienstag, dem 14.08. gegen 12:57 Uhr UTC (also 14:57 Ortszeit) stattfinden.

Das School Lab plant, ab ca. 12 Uhr UTC eine Live-ATV-Übertragung über das ATV-Relais DB0HEX auf dem Brocken auszusenden.

Das DLR wird wahrscheinlich einen Livestream über Facebook schalten.

Wer den Kontakt selbst verfolgen will, kann das auf der Downlink-Frequenz 145,800 MHz in FM tun.

Wichtige Anmerkungen:

  • die Zeit ist abhängig von der Flugbahn der ISS, also rechtzeitig vorher einschalten.
  • Der Termin ist zwar offiziell, kann aber von der NASA jederzeit abgesagt werden, wenn auf der ISS wichtigere Dinge zu erledigen sind.

Infos vom OV Z01

Veröffentlicht unter QTC.

Am 17. Juli 2018 ist unser ehemaliger HV-Kassierer Hermann Meiss, DF7QN verstorben.
Hermann war über viele Jahre ein aktiver Mitmacher in unserem Verband.
Wenn er gebraucht wurde, war Hermann immer tatkräftig zur Stelle.
Über mehrere Jahre leitete und redigierte er die Klubzeitung CQ-VFDB und zechnete sich durch viele Aktivitäten im Verband aus. Er organsisierte seit vielen Jahren das Fuchsjagd-Wochenende in der Wingst in Kooperation mit dem ARDF-Referat.
Als 2012 nach dem kompletten Rücktritt des VFDB-Vorstandes Heribert, DG9RAK zum Vorsitzenden gewählt wurde, stellte sich Hermann spontan für die Mitarbeit bei der Verwaltung der Hauptkasse an Heriberts Seite.
Durch die erfolgreiche Arbeit in dieser Funktion wurde Hermann 2014 offiziell zum HV-Kassenverwalter gewählt.
Infolge seiner fortschreitenden Krankheit, übergab Hermann sein Amt Ende 2016 ordnungsgemäß und ohne Probleme an seinen Nachfolger. Der VFDB-Hauptvorstand ernannte Hermann aufgrund seiner Verdienste zum Ehrenkassierer des VFDB e.V.

Nun hat sich Hermann eingereiht in die länger werdende Liste der SILENT KEY.

Wir werden Hermann immer ein dankbares und ehrendes Andenken bewahren.

 

Heribert Spießl, DG9RAK
Vorsitzender des VFDB e. V.

Veröffentlicht unter QTC.

Am Rande eines Antenneneinsatzes des VDFB am Bunker Wollenberg überreichte Danielo, DL7TA die Ernennungsurkunde zum IT-Referenten des VFDB an Thorsten, DL7TH. Thorsten tritt damit in die Fußstapfen von Klaus, DL5RFK, der diese Funktion in den letzten Jahren ausfüllte, jetzt aber in die zweite Reihe zurücktreten wollte.
Der Vorstand dankt Klaus für seine vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit, ohne die unsere IT-Infrastruktur nicht so stabil gelaufen wäre und freuten uns darauf, mit Thorsten und Klaus ein Spitzenteam für unsere Technik zu haben. Thorsten und Klaus stehen unseren Mitgliedern unter der im Referat angegeben E-Mailadresse bei Fragen, Wünschen und Problemen zur Verfügung.
Und für alle die sich für militärhistorische Funktechnik und ihre Anlagen interessieren, empfehlen wir einen Blick auf die Website der Bunkeranlage unter www.bunker-wollenberg.eu.

73!

Danielo

Veröffentlicht unter QTC.

Für die Ausgestaltung unseres VFDB Standes auf der HAM Radio suchen wir eine Foto im Hochformat.
Das Motiv kann vielfältig sein, Fernmeldeturm oder ein anderes schönes Motiv.
Eingefügt wird das Foto in die Rückwand unseres Messestandes.
Die Auflösung sollte genügend hoch sein, da das Foto in der Endgröße 80 x 100 cm gedruckt werden soll.

Fragen hierzu oder die Dateien an die Redaktion des VFDB e.V.

So wird das Foto verwendet werden
Veröffentlicht unter QTC.

Der VFDB e.V. hat sich auf dem diesjährigen FUNK.TAG Kassel mit seinem neuen Standkonzept präsentiert. Nachdem am Freitag Nachmittag alles Material und das gesamte Standpersonal planmäßig eingetroffen waren, konnte man schon um 17 Uhr die neuen Octanormwände und die neue Bestuhlung mit viel Freiraum bestaunen.

Am Samstag spürte man schon nach kurzer Zeit, dass sich viele Mitglieder und Besucher auf dem großzügigen Stand wohlfühlen. Schon bald waren viele Plätze besetzt und wurden für intensive Gespräche oder einfach zum innehalten genutzt. Auch die Vertreter aus den Referaten und die Vorstandsmitglieder waren in informative Gespräche vertieft. So mancher Gesprächsparten musste warten. Sollte jemand zu kurz gekommen sein, sollte er seine Themen über den telefonischen Kontakt mit den Funktionären klären.

Uns allen vom Messeteam hat der Tag viel Spaß gemacht und wir würden uns freuen, wenn es mit dem FUNK.TAG Kassel nächstes Jahr weitergeht.

Hier noch ein paar Impressionen:
Fotos von DG6YDY und DG9RAK

Messestand nach Aufbau

 

Messestandteam

Weiterlesen

Veröffentlicht unter QTC.

Mitglieder, Gäste und Freunde des VFDB e.V. treffen sich am Samstag, 07. April 2018 ab 12 Uhr im Raum Funktreff.
Der Raum ist auf der dem Eingang zur Halle entgegengesetzten Ecke in der Messehalle.

Auf zahlreiche Teilnahme freut sich die gesamte Führungsmanschaft des VFDB e.V.

 

Veröffentlicht unter QTC.

Am Sonntag, 08. April 2018 findet im
Intercity Hotel in Kassel die Hauptversammlung des VFDB e.V. statt.
Die Versammlung beginnt um 9 Uhr und wird nach derzeitiger Planung um 15 Uhr enden.
Der Veranstaltungsort Kassel wurde auf der HV 2016 in Flensburg bestimmt.
Auf der Tagesordnung steht u.a. die Nachwahl von Beisitzern nach dem Wechsel im Amt des HV-Kassiers.

 

Allen Teilnehmern eine gute Anfahrt wünscht

 

Heribert Spießl, DG9RAK
1. Vorsitzender des VFDB e.V.

Veröffentlicht unter QTC.