Nachdem die aktuell geltenden Corona-Regeln große Veranstaltungen ohne Auflagen zulassen finden traditionelle Flohmarktveranstaltungen vermehrt statt.

Der DARC e.V. Ortsverband Rottal-Inn, U12 kann heuer am 1. Oktober seinen 30. Funk und Elektronik Flohmarkt veranstalten.
Er lädt hierzu alle Elektronikinteressierten, ob jung oder im gehobenen Alter, Funkamateure oder CB-Funker aus nah und fern ein. Der über die Grenzen hinaus, beliebten und traditionellen Elektronikflohmarkt mit seinem immer noch familiären Flair biete auf über 1500 m² wieder alles zum Thema Elektronik, Funk, Multimedia und Nostalgie.
Es werden, wie in den vergangenen Jahren auch, zahlreiche kommerzielle und private Aussteller sowie Funkamateure aus Österreich, Niederlande, Belgien, Ungarn, Tschechien, Slowenien, Slowakei und aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet.

Im Niederländischen Eelde findet am 8. Oktober der traditionelle Flohmarkt statt.
Mitveranstaltet wird diese durch die Radio Contest Gruppe Assen.
Weitere Informationen findet man auf der Homepage unseres Ortsverbandes Z31 Leer.

Am gleichen Tag, 8.Oktober findet in Dresden die AREB statt.
Die Messe AREB Dresden ist eine Amateurfunk-, Rundfunk- und Elektronikbörse.
Zahlreiche Sammler und Händler aus ganz Deutschland und Europa zeigen und verkaufen auf der AREB Messe Dresden alles rund um alte Rundfunkgeräte, Amateurfunkgeräte, Rundfunk- und Funktechnik, Elektronik, Ersatzteile, Literatur, Zubehör sowie Computer.

Am 26. November öffnet die Westfalen Halle in Dortmund wieder ihre Tore für den 50. Dortmunder Amateurfunkmarkt 2022.
Veranstaltet wird dieser Amateurfunkmarkt vom DAT e. V.

 

Veröffentlicht unter QTC.

Kommentare sind geschlossen.