Am Samstag, den 1. Januar 2022 wurde in der Z-Runde auf 3640 kHz der VFDB-Rundspruch gesendet. Die 45 Stationen konnten das Signal von Marie-Luise DF7PM aus dem Raum Cuxhaven meist gut empfangen. Italienische Stationen waren zeitweise störend stark zu hören.

Die aktuelle Ausgabe des VFDB-Rundspruchs steht unter folgenden Internet-Adressen zur Verfügung:

Alle älteren Rundsprüche findet man im PDF-Archiv und MP3-Archiv auf unserer Webseite.

Im Programm von “SATzentrale – Dein Technikradio” wird der VFDB-Rundspruch am kommenden Montag um 21:00 Uhr gesendet. Eine weitere 80-m-Aussendung findet am Montagabend um 20:15 Uhr auf 3622 kHz statt.

Wir bitten, die Verbreitung zu unterstützen, indem VFDB Stationen den Rundspruch selbst den Rundspruch senden – das Manuskript und die MP3-Datei dafür stellen wir dir gerne vorab zur Verfügung. So möchten wir eine flächendeckende Verbreitung erreichen. Vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung! Die nächste Ausgabe hört Ihr in der Z-Runde am 5. Februar um 15:00 Uhr UTC, wieder auf 3640 kHz. Bis dahin eine gute Zeit und viel Spaß mit den aktuellen Meldungen wünscht
euer
VFDB-Redaktionsteam – Klaus DL5RFK, Heribert DG9RAK und Michael DL9LBG.

Hallo lbr YL, XYL und OM

Am Samstag, den 2. Januar 2021 wurde in der 868. Z-Runde auf 3639KHz von Marie-Luise DF7PM der VFDB-Rundspruch gelesen. Die teilnehmenden Stationen konnten den Rundspruch gut empfangen.

Die aktuelle Ausgabe des VFDB Rundspruchs steht auf folgenden Internet-Adressen zur Verfügung:

Alle älteren Rundsprüche findet man im PDF-Archiv oder MP3-Archiv auf unserer Webseite.

Der VFDB-Rundspruch wird am kommenden Dienstag per Echolink als Wiederholung gesendet. Im Programm von “SATzentrale – Dein Technikradio” wird der VFDB-Rundspruch am kommenden Montag und Freitag jeweils um 21:00 Uhr gesendet. Wir bitten die Verbreitung zu unterstützen, indem Zuhörer und Relais-Stationen sich mit dem Echolink Knoten 354399 kurz vor Sendebeginn verbinden. Oder,  selbst den Rundspruch auszusenden. So möchten wir eine flächendeckende Verbreitung erreichen. Vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung den VFDB-Rundspruch zu verbreiten.

Viel Spaß mit den aktuellen Meldungen, wünscht das VFDB-Redaktionsteam.

Fürs Wochenende ein paar Infos:

  • Der DARC hatte gestern seinen 70. Geburtstag
  • Die UKW Tagung findet als Online – Veranstaltung statt https://ukw-tagung.org/
  • Für die Wettersondenfreunde auch morgen ein besonderes Schmankerl ein polnisches Ballonexperiment – parallel hängt an dem Ballon Konstrukt noch eine VLF Sender auf 14,2 kHz – und auf 144,800 MHz ein APRS Sender http://trcn.pl/do-stratosfery-to-the-stratosphere/

 

Hier noch die Details zur UKW Tagung: 

Die 65. UKW-Tagung 2020 mit Camping, Grillen, Händlern und Vorträgen vor Ort bleibt abgesagt. Die holen wir in 2021 nach.  In 2020 treffen wir uns virtuell auf der UKW-Tagung Cloud Edition. Am Samstag den 12.9. ab 9:15 Uhr starten die Vorträge auf der Zoom Konferenzplattform.

Die Konferenzplattform (Zoom) ist ab 8:45 Uhr offen. Zugang zu UKW-Tagung Cloud Edition: https://us04web.zoom.us/j/9806088608?pwd=VTJyRmpUUytXdUxoUENTdmZjbXlnZz09
Falls ein Kennwort ist, dann die PLZ von Weinheim 69469 eingeben.

Das Programm findet man auf  https://ukw-tagung.org/vortraege/

 

Veröffentlicht unter QTC.

Jeder von uns ist davon abhängig,  doch vielen ist es eine unbekannte Größe. In etwa 30 Minuten erklärt der Referent Tom Kamp, DF5JL das Funkwetter und gibt einen Überblick. Dabei wird er von Christian unterstützt, der uns von Radio DARC bekannt ist. Sowie Hartmut der im DARC-Rundspruch wöchentlich über das aktuelle Wetter berichtet.

Veröffentlicht unter QTC.

Paul führt in knapp 60 Minuten durch die Verleihung der DARC Clubmeisterschaft. Dabei werden nicht nur die Gewinner genannt sondern auch die einzelnen Wettbewerbe kurz vorgestellt und erläutert. Wie ich finde wird damit dieser Beitrag kurzweilig und interessant zugleich. Schaut mal rein und informiert euch vielleicht ist ja ein Funkwettbewerb für euch dabei bei dem ihr das nächste Mal mit dabei sein wollt. 

Veröffentlicht unter QTC.