Am 30. Dezember haben sich Mitglieder aus dem BV Nordrhein unter Leitung des BVV Martin, DL2JMK online über die Videokonferenz-Plattform des VFDB getroffen. An die ebenfalls teilnehmenden Hauptvorstandsmitglieder wurde der Wunsch herangetragen, den einstmals beliebten VFDB-Marktplatz wieder aufleben zu lassen. Dieser war im Zuge der DSGVO eingestellt worden. Einige Teilnehmer werden sich an der Rekonstruktion der Mailadressen beteiligen und vielleicht könnte der Marktplatz so wieder neu entstehen. Vorstandsmitglied Heribert, DG9RAK hat die Teilnehmer auf die sehr gut gestalteten Flohmarktkanäle im Messenger Dienst “Telegram” verwiesen. Wer zu einem der Kanäle hinzugefügt werden will, kann sich an Heribert, DG9RAK per VFDB-Mail wenden.

Veröffentlicht unter QTC.

In den letzten Wochen haben den Vorstand viele Anfragen über Verhaltensweisen in der Umsetzung der Geschäftsordnung des VFDB e.V. erreicht. Hierzu können derzeit den verantwortlichen OVV und BVV folgende Hintergründe an die Hand gegeben werden.
Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz hat mit Ausfertigungsdatum 27.03.2020 dies bereits gesetzlich geregelt. Wer sich dafür näher interessiert, kann hier den Einstieg für eigene Recherchen finden.

Die Regelungen für unser Vereins Leben im Einzelnen:

  • Eine rechtmäßig ausgefallene Versammlung muss nicht später nachgeholt werden.
  • Sämtliche Formalitäten für trotzdem durchgeführte Versammlungen sind einzuhalten.
  • Den Versammlungsteilnehmern darf die Teilnahme nicht unter Angabe von Gründen, die aus den Kontaktbeschränkungen herrühren, verwehrt werden.
  • Es besteht zurzeit keine zwingende Notwendigkeit, Versammlungen durchzuführen.
  • Sollten in Untergliederungen Amtsträger ihr Amt nicht mehr ausüben wollen oder können, so hat dessen Vertreter die Amtsgeschäfte weiterzuführen.
  • Sollte sich kein Amtsträger finden, ist die übergeordnete Untergliederung kommissarisch mit den Amtsgeschäften zu betrauen

Bei Fragen steht euch die Geschäftsstelle gerne Rede und Antwort.

Veröffentlicht unter QTC.

Er ist mit Sicherheit seit vielen Jahre eine Institution im VFDB.
Der langjährige Kassenverwalter des VFDB OM Rainer Ernst, DL1FF wurde im Rahmen einer BBB Sitzung der Bezirksverbandsvorsitzende und des Vorstands gebührend für seine 50 jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Seit Beginn 2020 hat man in allen Ebenen versucht einen festlichen Rahmen hierfür zu schaffen. Kurz vor Jahresende hat sich die Online Ehrung ergeben. Urkunde und die weiteren Insignien werden bei Gelegenheit vom BVV Hessen an OM Rainer übergeben.
Ausnahmslos alle Teilnehmer freuten sich, OM Rainer in Bild und Ton zu treffen.
Viele Begebenheiten wurde aufgewärmt und so verging die Zeit wie im Fluge.
Nach fast 2 Stunden löste sich die Runde langsam auf.
Danke Rainer für deine langjährige Arbeit an den Finanzen der Verbandes und deine derzeitige Vereinsarbeit im OV Darmstadt und weiterhin viel Spaß mit unserem gemeinsamen Hobby.

Veröffentlicht unter QTC.

Die satzungsgemäßen Teilnehmer der Hauptversammlung legten in einer, im August per E-Mail durchgeführten Meinungsabfrage die Zahlungsmodalitäten für die Standortkosten für ein weiteres Jahr fest. Mit großer Mehrheit wurde der Hauptvorstand von den BVVen beauftragt, den über 100 € Jahresmiete hinausgehenden Betrag aus der Hauptkasse zu tragen. Das heißt, dass die Standortmieten für das Jahr 2021 zum Teil wieder vor Ort erbracht werden müssen. In der neu geplanten Hauptversammlung 2021 wird dieses Thema sicherlich mehr Zeit für eine weitreichende Entscheidung für die Jahre nach 2021 benötigen. Es liegen schon Anträge zu diesem und anderen Themen vor. 

Für den Vorstand

Heribert, DG9RAK
1. Vorsitzender VFDB e.V.

Veröffentlicht unter QTC.