Von November 2012 bis zum Ende 2016 war Hermann, DF7QN Hauptkassenverwalter des VFDB e. V. Er hatte sich 2012 spontan bereit erklärt, dieses Aufgabe zu übernehmen, als zu der Zeit der VFDB ohne Vorstand und damit auch das wichtige Amt des Kassenverwalters verwaist war. –
Grund für seinen Rückzug Ende 2016 war die fortschreitende Krankheit, die Hermann immer mehr zu schaffen machte. –
Auf Grund seiner außerordentlichen Verdienste hat der VFDB-HV beschlossen, Hermann den Titel „Ehrenkassierer des VFDB e. V.“ zu verleihen.


Im Bild: Hermanns Nachfolger im Amte, Jürgen, DH2OP überreicht Hermann die Ernennungsurkunde zum Ehrenkassierer des VFDB .e V.

Veröffentlicht unter QTC.

Auch in diesem Jahr nutzte der OV Coesfeld die geographische Nähe zu den DNAT (Deutsch-Niederländische-Amateurfunk-Tage) zur Hauptversammlung in Bad Bentheim. OVV Heinz, DG9KAF konnte neben OV-Mitgliedern das VFDB-Hauptvorstandsmitglied Danielo, DL7TA und den BVV Westfalen, Karsten, DL1TUX begrüßen. Nach den vereinsüblichen Prozeduren, lauschten die Anwesenden darauf, was HV-Mitglied Danielo über den Verlauf und die Ergebnisse der DFMG-Verhandlungen aus erster Hand berichtete.

 

Veröffentlicht unter QTC.

Am 31. Juli haben sich der Vorstand und die Vorsitzenden der Bezirksverbände zu einer Telefonkonferenz getroffen und zum Thema der Relais auf den DFMG-Türmen den Beschluss gefasst, dass die hierfür anfallenden Mietkosten in den kommenden drei Jahren von der Hauptkasse übernommen werden. Spenden die für die Finanzierung der Standorte beim VFDB eingegangen sind, verbleiben, sofern im Einzelfall nichts anderes abgestimmt wird, bei der Hauptvorstandskasse um der Zweckbindung gerecht zu werden. Die OVs zu denen diese Relais gehören erhalten aber für ihre OV- und Relaisarbeit einen einmaligen Zuschuss vom Hauptvorstand in Höhe der eingegangenen Spenden auf ihr Konto überwiesen. Weitergehende Informationen erhaltet ihr von euren Bezirksverbandsvorsitzenden.

Veröffentlicht unter QTC.

Auch in diesem Monat hat die Bundesnetzagentur eine neue Rufzeichenliste mit Stand 01.06.2017 veröffentlicht.
Der offizielle Link zum Download:
https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institutionen/Frequenzen/Amateurfunk/Rufzeichenliste/Rufzeichenliste_AFU.pdf?__blob=publicationFile&v=29
Quelle: DL6XB

Veröffentlicht unter QTC.

Die Bundesnetzagentur hat in ihrem Amtsblatt die Mitteilung 384/2017 mit der Regelung eines befristeten Zugangs zum Frequenzbereich 70,150 MHz bis 70,180 MHz für den Amateurfunkdienst nun veröffentlicht – damit kann sofort mit einem 4-m-Betrieb begonnen werden.
Das Amtsblatt finden Sie unter dem Link http://tinyurl.com/lqzlpyf.
Quelle: darc.de

Veröffentlicht unter QTC.

Der OV Dortmund Z03 lädt ein zum Fieldday vom 19.05. bis 20.05. 2017
in Unna-Hemmerde, Hemmerder Bahnhofstr. 22, 59427 Unna Hemmerde.

Gäste sind wilkommen. Für das leiblich Wohl ist umfänglich gesorgt.

Beginn Freitag ab 16:00 Uhr, Samstag „open End“.

Veröffentlicht unter QTC.

Im Verlauf der 19. oder 20. KW findet das nächste Gespräch zwischen dem Vorstand des VFDB und der DFMG zur Zukunft der Relaisstandorte auf den Türmen der DTAG statt.
Sobald es hieraus etwas belastbares zu berichten gibt, werden wir alle OVV hierüber informieren.
Drückt uns die Daumen, dass wir jetzt endlich zu einem Abschluss kommen.

73! Danielo DL7TA

Veröffentlicht unter QTC.