Die Amateurfunkverwaltung der Bundesnetzagentur, Außenstelle Dortmund ist seit dem 1. November – nach der Übernahme der Akten aus dem Bereich Bayern (Süd) – bundesweit für alle Funkamateure zuständig. Dies betrifft sowohl die Verwaltung der Zulassung zur Teilnahme am Amateurfunkdienst und der Amateurfunkrufzeichen (sowohl Individual- als auch Sonderrufzeichen) wie auch die Organisation der Amateurfunkprüfungen. Für Fragen zur Amateurfunkzulassung oder zur Amateurfunkprüfung steht die Außenstelle unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Bundesnetzagentur
Außenstelle Dortmund
Dienstleistungszentrum 10
44379 Dortmund

Tel.: (0231) 99 55 – 2 60
Fax: (0231) 99 55 – 1 81

E-Mail der Außenstelle

Zulassungen für fernbediente oder automatisch arbeitende Amateurfunkstellen (§13 AFuG) werden weiterhin von der Außenstelle Mülheim bearbeitet.

Die nach § 9 der Verordnung über das Nachweisverfahren zur Begrenzung elektromagnetischer Felder (BEMFV) einzureichenden Anzeige ist – wie bisher – an die örtlich zuständige Außenstelle der Bundesnetzagentur zu richten.

Die Amateurfunkprüfungen werden zentral in Dortmund organisiert aber weiterhin an zehn Standorten der Bundesnetzagentur sowie im Rahmen der Amateurfunkmesse HAM RADIO in Friedrichshafen abgehalten.

Die Standorte und Terminpläne können hier eingesehen werden.

 

Quelle – BNetzA

 

 

Veröffentlicht unter QTC.
Am 10. November fand beim Ortsverband Hamburg-Harburg Z27 eine
Mitgliederversammlung mit Wahlen statt.
Der OVV Bernhard, DL6XB, und der Beisitzer Peter, DK6HT nahmen 5
Mitglieder-Ehrungen für ihre langjährige Mitgliedschaft vor.
Geehrt wurden:
Gerhard Sönnichsen, DL8DR, für eine 50-jährige Mitgliedschaft.
Jürgen Möller, DH3JM, für eine 25-jährige Mitgliedschaft
Bernhard Klaucke, DL6XB, für eine 25-jährige Mitgliedschaft
Peter Laubenstein, DF9HL, für eine 25-jährige Mitgliedschaft
Lutz Laubenstein, DK4XN, für eine 25-jährige Mitgliedschaft
Danach wurden die Wahlen durchgeführt.
Es nahmen 14 stimmberechtigte Z27-Mitglieder an dieser Versammlung teil.
Der alte Vorstand von Z27 wurde für eine 2-jährige Amtsperiode wieder
gewählt.
Als OVV wurde Bernhard Klaucke, DL6XB, mit 14 Ja-Stimmen gewählt.
Der Stellvertretende OVV Jürgen Möller, DH3JM, wurde mit 14 Ja-Stimmen
gewählt.
Als Beisitzer wurde Peter Truh, DK6HT, mit 13 Ja-Stimmen und einer
Enthaltung gewählt.
Alle Z27-Vorstands-Mitglieder nahmen die Wahl an.
Der neue QSL-Vermittler Reinhard Jäger, DK9HJ, wurde kommissarisch von den
Z27-Mitgliedern bestimmt.
Der alte QSL-Vermittler Bernd Greiner, DJ3HT, steht dafür leider nicht mehr
zur Verfügung!
Wir bedanken uns bei Bernd für seine langjährige Tätigkeit als QSL-Manager.
Vy 73 de Berni, DL6XB, OVV von Z27
Veröffentlicht unter QTC.

Das Funkbetriebsreferat erinnert Sie an die Teile 5 und 6 des Z-Kontest am Samstag, den 10. Oktober.
Die Kontestzeiten im Überblick:
• Teil 5 – 80m
von 6:00 – 8:00 UTC in CW
• Teil 6 – 40m
von 8:00 – 10:00 UTC in CW.
Der kontestfreie Bereich ist einzuhalten.
Für die wegfallende Multiwertung gibt es eine Wertung für Stationen außerhalb des VFDB.

Einsendungen der Logs bitte bis zum 26. Oktober 2015 an das Funkbetriebsreferat, möglichst in Dateiform per E-Mail an dl6on@vfdb.org oder per Brief an Joachim Gebauer, Holzhäusen 14, 29225 Celle. Einsendungen im PDF-Format werden nicht akzeptiert.
Die aktualisierte Kontestdatei wurde von DO 5 HCS im Internet auf der VFDB – Seite bereitgestellt. Alle eingegangenen Logs werden dem DARC Kontestlogbuch kurz DCL zur Verfügung gestellt.

Auf Anfrage kann das Funkbetriebsreferat Sonderrufzeichen des VFDB für den Kontest oder auch länger zur Verfügung stellen. Anfragen bitte an Joachim, DL 6 ON. Die Logs der zur Verfügung gestellten Calls müssen per E-Mail im ADIF-Format an DL 6 ON eingesandt werden.
Die komplette Ausschreibung für den Kontest ist auf der VFDB Website unter Referate –Funkbetrieb – VFDB Kontest einsehbar.

Veröffentlicht unter QTC.

Die neue CQ-VFDB ist da.
Wie angekündigt, erscheint die Zeitung pünktlich zum 01.Oktober 2015.

Die elektronische Ausgabe zum Herunterladen und Online-Lesen ist nun auf der VFDB-Homepage verfügbar.
Für die Erstellung der Zeitung danken wir Redakteur Markus, DG2FFI und allen, die daran mitgewirkt haben.

Bitte laden Sie sich die elektronische Ausgabe unter folgendem Link herunter
https://www.vfdb.org/cqvfdb/cq-vfdb-2015-04.pdf

 

Ihre VFDB-Geschäftsstelle

 

Veröffentlicht unter QTC.