Beim VFDB-Ortsverband Leer (Z31) gibt es das erste 50-jährige Jubiläum eines Mitgliedes zu feiern. Bernhard, DF8BX, trat am 1. November 1970 in den VFDB ein. Sein Rufzeichen war damals DC2BQ. Nach Ablegen der CW-Prüfung erhielt er das Rufzeichen DF8BX. 

Am 23. Mai 1973 gründete er mit 20 Mitgliedern den heutigen Ortsverband Z31. Bernhard stand dem OV bis ins Jahr 1988 als Ortsverbandsvorsitzender vor. In seiner Amtszeit wurde die Clubstation DK0LR aufgebaut. Bernhard organisierte zusammen mit Gregor, DL1BFE, die Amateurfunkaktivitäten zur Einholung des Feuerschiffes Borkumriff im Jahre 1988 unter dem Sonderrufzeichen DP0BRF. Bedingt durch die Pandemie wird die Ehrenurkunde beim nächstmöglichen Treffen überreicht werden. Vor hier aus schon mal herzlichen Glückwunsch, lieber Bernhard!

Veröffentlicht unter QTC.

Kommentare sind geschlossen.