A47 Helium-Wetterballon Start am 16.3.2019 um 11 Uhr Ortszeit unter dem Titel „RS41recycelt“. Eine Wettersonde Typ RS41 wurde mittels alternativer Ham Radio Software für das 70 cm Amateurfunkband neu aufgesetzt. Flughöhe maximal 22.000 Meter mit einer Flugdauer von ca. 2-3 Stunden. Rufzeichen der Sonde ist DF0MN-11.

Frequenz 1: 432.500 MHz APRS mit 1200 Baud im Wechsel mit
Frequenz 2: 432.600 MHz CW sowie RTTY Aussendungen 75 Baud mit Shift 540Hz.
Der RTTY Empfang ist zum Beispiel über die Freeware DL-Fldigi möglich. Die Sendeleistung beträgt 80 Milliwatt PEP.

X-Band Repeater:
RX: 144.675 FM mit CTCSS 100 Hz
TX: 432.775 FM
Die Sendeleistung hier beträgt ca. 500 mW PEP. Auf 2 Meter Eingabe bitte den 100 Hz Subton nicht vergessen.

Es wird eine Reichweite von 200-300km erwartet. Der Startort ist Merdingen JN38UA. Die Sonde wird auch bei APRS.fi zu sehen sein. Weitere Information und Empfangsbestätigung über www.a47.de

73 de DF7RW Rawan und DH2SE Sascha.

 

Quelle: Aus dem Baden-Rundspruch 10/2019

Kommentare sind geschlossen.