Wir blicken in Auszügen auf die Meldungen vom 27.3.2019 des DX Mitteilungsblatt.

  • Jamaika, Kasimir DL2SBY fliegt vom 28. März bis 10. April nach Jamaika und er will als 6Y5KB von 80 bis 6 Meter in CW, SSB, FT8 und RTTY in viele Logs kommen.
  • Malediven, Darek SP3DX funkt vom 01. bis 07. April als 8Q7DM von Lankanfinolhu Island aus von 20 – 10 Meter in SSB und FT8.
  • Gambia,  Csaba DH7KU, Manfred DK1BT, Annette DL6SAK, Sigi DL7DF, Frank DL7UFR und Jan SP3CYY sind vom 01. bis 15. April als C5DL aus Gambia von 160 bis 10 Meter in SSB, CW und Digi-Modes mit drei Stationen aktiv.
  • Frankreich, der Radio Club F6KBK feiert vom 01. – 15. April den 50. Jahrestag des Bestehens mit dem Betrieb der Sonderstation TM50KBK auf Kurzwelle und UKW.
  •  Italien, der „ARI Fidenza ClubIQ4FE bringt 2019 mehrere Sonderstationen in die Luft, um an italienische Pioniere in der Radiogeschichte zu erinnern. Im April ist die Station II4SLR aktiv, mit dem Luigi Solari geehrt wird.

Weitere interessante Meldungen für DXer findest du auf den Webseiten des DX-MB.

Quelle: https://www.darc.de/der-club/referate/dx/dxmb/

Kommentare sind geschlossen.