Erschöpft, aber mehr als zufrieden: Der alte und neue VFDB-Hauptvorstand nach der Versammlung. V.l.n.r.: Jörg DL9YBE, Danielo DL7TA, Heribert DG9RAK, Jürgen DH2OP

Am 9. April 2022 trafen sich nach längerer, pandemiebedingter Zwangspause die Vertreter der VFDB-Bezirksverbände und der Hauptvorstand zu einer Mitgliederversammlung im Hotel Seaside by Melià in Berlin. In harmonischer und konstruktiver Atmosphäre wurden an diesem Tag erste Weichen für die mittel- und langfristige Zukunft des Verbandes gestellt. Als Gast konnte Ronny, DG2RON vom DARC-Vorstand begrüßt werden. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die überfällige Wahl des Hauptvorstandes, die aufgrund von COVID-19 und weiterer Umstände in den vergangenen Jahren immer wieder verschoben werden musste.

Neben den bisherigen Vorstandsmitgliedern standen keine weiteren Kandidaten zur Wahl. So konnte der Vorstand auf Beschluss der Versammlung „im Block“ satzungsgemäß in einer offenen Wahl wiedergewählt werden. Wir gratulieren dem alten und neuen Vorstand zur Wiederwahl und sind sicher, dass Ihr auch weiterhin ein gutes Händchen bei der Leitung des VFDB haben werdet.

Im Verlauf der Versammlung wurde der 1. Vorsitzende des VFDB, Heribert DG9RAK für 40 Jahre Verbandsmitgliedschaft geehrt.

Nach dem Ende der Versammlung traf man sich abends bei gutem Essen zu konstruktiven Gesprächen und Austausch von Anekdoten, sodass dieser Abend erst spät in der Nacht endete. Bereits im Verlauf der Versammlung wurde aufgrund der sehr angenehmen Erfahrung mit dem Tagungshotel beschlossen, dass die nächste Hauptversammlung in zwei Jahren wiederum in Berlin stattfinden soll.

Bereits vor Beginn der Versammlung war – wie angekündigt – OM Wolfgang, DO1JWP (Z86) aus Fürstenwalde am Samstagvormittag fleißig und verteilte auf dem Spandau-Relais DB0SP mit der VFDB-Sonderstation DQ0Z den Sonder-DOK VHV22 anlässlich der Hauptversammlung unseres Verbandes. DQ0Z wird noch bis zum 30. April durch den BV Berlin-Brandenburg mit dem Sonder-DOK auf vielen Bändern und Modes aktiv sein.

Mehr zu der VFDB-Hauptversammlung erfahrt Ihr im kommenden VFDB-Rundspruch, der am 7. Mai erscheinen wird.

Kommentare sind geschlossen.